Path:
[Hefte 1-6] 3. Heft: Berliner Holzhauer und Beschreibung des Stralower Fischzuges

Full text: [Hefte 1-6]

15
dumm verkoofen willst, denn biste uffen Holzwech;
die haben de Englinder kluch jemacht.
A. Wiedenn? Wie meensten det? Die Eng-
l�nder haben die kluch jemacht, oder haben die de
Englander kluch jemacht?
B. (unwillig). Nimm det wie de willst. So
villis jewi�. Dir hat noch Keener kluch jemacht, und
Du wirschst ooch Keenen kluch machen.
A. Sonnen Schaafskopp wie Dir wenich-
ftens nich.
B. Na denn wer ick Dir mal kluch machen!
(Er giebt ihm eine Ohrfeige.)
A. (sieht ihn verwundert an). Soll det en
Witz sind?
C. Nee, en Witz hat er nich damit machen
wollen, aber er mu� doch bei den Streit det Recht
uf seine Seite haben, denn er hat Dir jeschlagen. �
G elp r iich
zwischen einem B�rger und einem Holzhauer.
(Der Holzhauer steht in der Stube des B�rgers an der
Th�r, und hat die M�tze unter'm Arm.)
H. Na, alleweile sind wir mit den Haufen
fertich jeworden; meine Frau feecht noch die Speene
zusammen.
B. Gut. Und was bekommt Ihr nun?
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.