Path:
[Hefte 1-6] 1. Heft: Eckensteher

Full text: [Hefte 1-6]

30
melnden. �Sie haben 47," antwortete der Wirth,
�� 6 Pfennige � macht 23H Sgr." � �AlleHa-
sel, nich noch eens! Da w�ren wir doch besser je-
fahren, wenn wir uns Quartweise jekooft hatten!"
�
�Freilich waren Sie Quartweise vortheilhafter
weggekommen," sagte der Wirth, �als bei so vielen
Einzelnen, aber daf�r kann ich doch nicht. ..."
Da guckte der total Besoffene unter dem Tische her-
vor und lallte: �Na, wat streit Ihr Euch denn? det
k�nnen wir ja noch!"
Wer Springbrunnen.
Als der Springbrunnen imLustgarten zu erstnicht
gehen wollte, standen auch zwei Schildkr�ten und war-
teten mit Ungeduld darauf, den gro�en Wasserstrahl
zu sehen. �Du," sagte der Eine, �ickm�chte man
wissen, worum der Springbrunnen nich jeht �
wee�t Du't nich?"
�
�Et wird en Fehler in de
Repratur sind!" antwortete der Andere und machte
eine gelehrte Miene.
Vetinition.
Die weniger gebildeten Berliner beginnen alle
ihre Definitionen mit �Wenn." Vor Kurzem fragte
der Stra�enbeamte Ionich seinen College� Gr�ntha-
ker: �Sag" mal Du, ick lese da immer in de Zef-
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.