Path:
[Hefte 1-6] 5. Heft: Berliner Fuhrleute

Full text: [Hefte 1-6]

12
Tcenen
aus dem
Leben der Fuhrleute.
Die Charlottenburger.
I.
Hiob. Dunnerwetter ! heute is hottisch hee�!
Lude. Zieh' Dir'n Pelz an.
C a ro. Denn wer ick Dir uffen Pelz kommen !
Hiob. Du, Schaafskopp, willst mir uffen
Pelz kommen? Sonne Motte wie Du bist, die
zerdr�ck' ick, wenn ick mir umdrehe.
Caro. Fang' nich an zu schimpfen, Du
wee�t, darin bin ick Meeter; ick bin der Iemeenste
von Euch, det wird mir Keener sireitich machen.
Moritz. An mir denkste woll nich, Caro?
Caro. O ja! Du bist noch der Eenzige,
der sich mit mir messen kann.
Lude. Hat Keener keene Pulle nich, woraus
man sich wat entnehmen kennte ?
Tobias. Haste all wieder Durscht? Lude,
Du wirscht noch mal en Saufer werden.
Lude. Halt'S Maul, Tobias, sonst bin ick
'ne Schwalbe un setz mir �ber Deine Oogen.'
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.