Path:
Volume

Full text: Band

12
Der Stutzer.
Nein!
Nante.
Haben Sie jar keene Verbindung zu mir?
Der Stutzer (unwillig).
Nein! Was soll denn das?
Nante.
Na, wenn Se sich jar nich vor mir intressiren,
denn brauchen wir ooch nich zusammen zu sprechen,
denn k�nnen Sc ruhig weiter jehen.
Der Stutzer.
Dummer Kerl! Wenn er sich das noch mal
untersteht, denn soll er mal sehen!
Nante.
Qhoch! Ick sehe schon so, da brauch' ick jar
keenen Unterstand jejenIhnen dazu! (Der Stutzer geht.)
Iujend, verzieh' Dir, oder ick koofe Dir en Pichel-
lappen, un jcbe Dir nischt zu essen. Wie hat er
mir jeschumpfen? Dummer Kerrel hat er mir je-
schmeichelt? Un �ffentlich uf de Stra�e? Der willjewi�, det ick hier mein Il�ck machen soll. Wat ick
aber eejeutlich vor 'ne jutm�thige Seele bin, des
jetzt in'v Weite. Ick lasse die Leute hier umsonst
in mein Arbeetszimmer rumloofen, un wenn mir
en Schafkopp dumm schimpft, denn such' ick mir
'ne Schmeichelei raus.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.