Path:
Volume

Full text: Band

50
mit die Stimme kommt der Mensch durch diejanze Welt!�
��Na h�re! Wle meensie'n des?�
"Ick sage Dir: mit die Stimme kommt der
Mensch durch die janze Welt. Den beh�lt keen
Theater.�
Wirkung der K�lte.
W�hrend der strengen K�lte im Januar stand
ein Eckensteher auf der Stra�e und sagte zu einem
Kammeraden, indem er die Arme �bereinander schlug:
�Du, Neumann, wat meenste'n dazu? Det is heute
'ne scheene Mailuft, wat? Mir friert wie zwee
Kleedermacher!�
�Ja,� antwortete dieser, �so 'ne K�lte is mirjar noch nich vorgekommen: wir durschtert in eens
wech!�
Necitationen.
In einer Restauration, welche sich in oerBelle-
Etage eines Hauses befand, sa�en mehrere G�ste
um einen runden Tisch, rauchten, tranken Wei�bier
und unterhielten sich von Staats- und gelehrten
Sachen, wie man inBerlin zu sagen pflegt. Zwei
von den Herren wurden heftig und zankten sich eme
lange Weile. Endlich wendete sich der Eine ver.
drle�lich fort und sagte: �Ne, mit Dir k�mpfen
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.