Path:
Volume

Full text: Band

41
Primel.
Ich' und sag' ihm, kleine Primel,
Da� er ein zu jro�er Schwiemel,
Wenn er besser werden wollte,
Er mir einst besitzen sollte.
Ranunkel.
Tlr bist viel zu ver�nderlich,
Viel zu flatterhaft;
Eons, zwee, drei, so hast Du Dich
'Ne And're angeschafft.
Uf Rosen wieje Dir, uf Nelken,
Doch mir la� sind, ich bitte!
Ich willso fr�h noch nich verwelken
Drum stiege fort, Kalitte!
Reseda.
Auf die blo�e Sch�nheit seh' ich nich,
Mehr um Deine Tugend lieb' ich Dir!
Rittersporn.
Ach, mein einz'jer C�rassier,
Ich Hab' Dir so jerne!
Reit'ste ooch nich fort von hier,
In die weite Ferne?
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.