Path:
Volume

Full text: Band

29
eile
Akazienzweig.
Edcward, Du kannst Dir trollen,
Liebe kann ick Dich uich zollen!
Aber wenn Du Freundschaft willst,
Du mir die Ief�hle stillst.
Aloe.
Ich w�hlte Dir zu meinen Ritter,
Du keiltest mir: o des war bitter!
Verzeih' mir, de� ich fliehend von Dir
Denn wahre Liebe kennet keine Keile.
Aster.
Jetzt liebst Du mir sehr! doch schade!
Sind nur erst der Liebe Stunden
Futsch, und eh'lich wir verbunden,
Dann bin ick Dir jleich Pomade.
An Deine Brust
Ist I�ttttlust!
Balsamine.
Weil Du sonst so stolz jewesen,
Bistt jetzo so verneftn;
Anrikel.
Iott, wat bist Du niedlich,
Uu so appetitlich!
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.