Path:
Volume

Full text: Band

52
Aufl�sungen der R�thsel.
I. Durch beide kommt man nur herunter.
2. Wenn man die �Bank� in der I�gcr^
stra�e bes��e.
3. Der Hut.
4. Unter den Linden.
5. Nicomecka.
6. Das ist seine Sorge.
7. Der Zweite.
8. Ihre eigenen.
9. Das H�hnerauge, das ist immer auf den
F��en.
10. Wohin sie den Schnabel halten.
11. Wenn sie keinen Grund mehr haben.
12. Scheidewasser.
13. Der Frosch.
14. Sobald ein Buckliger ineinen Graben f�llt.
15. Der Hering.
16. Die kleinsten.
17. Eine Ameise.
18. Nur eins! Dann ist er nicht mehr n�chtern
19. Der K�nig von Frankreich, der hat �ber
900,000 Pariser.
20. Der Kaiser ron Oestreich, der hat Sieben-
b�rgen.
2l. Der Kaiser ron Ru�land; der ist Herr
aller Reu�en.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.