Path:
Volume

Full text: Band

50
Schnelle Berechnung.
Durch die Schuld eines Kutschers wurde neu-
lich in einer schmalen Gasse Berlins ein Mann so
in Gcfebr gesetzt, �bergefahren zu werden, da� er
sich nur durch einen schnellen Sprung rettete. In
der Wuth hielt er die Pferde an, ri� den Kutscher
vom Bocke und pr�gelte ihn durch. Als er mit
dieser Besch�ftigung gar nicht enden wollte, sagte
ein Handlanger zu itnn: �H�ren Sc mal, bester
Mann, babeu Se doch de Gef�lligkeit, un sputen
Se sich cu bi�kcn! Scbn Se mal, der Herr da
drinn hat den Wajcn siundcuwclsc jcmicth, un jeder
Buff, un jeder Katzenkopp, den Sie hier austheilen,
tost ihm �ber einen Silbcrscchscr. Des is doch zu
rille f�r Etwas, was ein Anderer jcnie�t. "
Viel besser ist es auch nicht!
Ein Bauer aus der Umgegend Berlins, der in
einem hiesigen Bicrhausc schon oftmals einigen Stu-
denten zur Zielscheibe ihres Witzes gedient hatte,
�u�erte den Wunsch, ein Mal in einer Pottcchaise
getragen zu werden. �Dat mu� erstaunlich anjenchm
sind, � sagte er, �Dat m�cht' ick mir woll mal
spendiren, wenn nich zu rille kosten dhate. �
�
Die Studenten verabredeten sich, l�chelten, und sagten
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.