Path:
Dritter Band Die Berliner Gewerbe-Ausstellung

Full text: Dritter Band

88
keen Bleistift; Du kannst Dir eens malen, verstehfte? Willst
woll ooch en Maler werden un Heilije malen? Ne, wird
nischt! Iescheidtes wirft Du ooch nich malen, des wee� ich.
Ich k�nnte noch eher Maler werden, weil ich Dir erziehe, un
weil ich daher verstehe, mit 'n Pinsel umzujehen! (dreht sich um)
Proppen find'ste nich, de� ich heute merkw�rdig bei Witz bin?
Proppen. Denn nimm Dir 'n Acht; des k�nnen die
Sp�rnasen nich verdragen.
Herr Vuffey. Wat vor Sp�rnasen?
Proppen. Die Schinderknechte.
Herr Vuffey lcntr�sw). Wat? Haltst Du mir vor 'n
Hund?
Proppen. Des nich) Du bist en Mensch so jut wie
Eener. Aber de� Menschen oft wie Hunde behandelt werden,
des is sicher.
Herr Vuffey 
    
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.