Path:
Dritter Band Aus dem Tagebuche Berlins

Full text: Dritter Band

292
Aus dem Stammbuche eines Schufter
gesellen.
�
Zufrieden sein, dies ist mein Spruch;
Was hilft mich Geld und Er?
DaS, was ich Hab', ist mich genung,
Doch h�tk ich g�rn noch m�hr!
Wenn man im Leben Allens hat:
Der Mensch wird nimmerm�hr nicht satt!
Dieses zur s��en Erinnerung an Deinem Freunde
s^mbowm. August Kuhatz,
Wie so? Stubenmal�r.
V
Halte Dir an die Natur,
Sie allein bejl�ckt Dir nur.
La� des Kneipen un den K�mmel,
Denn sonst kommste nich in'n Hummel!
Deine geliebte Schwester
Matthilde.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.