Path:
Zweiter Band Berlinische Blumensprache

Full text: Zweiter Band

128
�
�
Sellerie.
Kleidermachcr, Sie find schw�chlich
Majer, d�nn und sehr zerbrechlich,
Essen Sie sich, Lieber, satt,
Da� man was an Ihnen hat !
Spiele.
Halten Sie jef�lligftdas Maul '.
Stiefm�tterchen.
Weil ick Dir een paar Maal k��te
Uf de Moabitcr Wiese,
Tr�gste nu schonst ein Iel�fte
Nach der Liebe Paradiese?
Hat sich wat zn paradie�en !
Sch�nster !dersst man sagen :Teller
Willste Adam's Il�ck jenie�en,
Loofe nach den dustern Keller.
Tabacksbl�the.
Schneider, s��er Herzenswaller !
Nooch' nich solchen Knallerballer !
Z�hl' Dir zu die feine Menschen,
Pafs nich solchen Vaterl�nd'schen !
Heut' noch riechen meine Kleider,
Sehr nach jeftern, lieber Schneider
Tausendg�ldenkraut.
Warum ick Dir verlie�?
Du wolltest bloS mein Kies!
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.