Path:
Zweiter Band Berlinische Blumensprache

Full text: Zweiter Band

127
Rose, (wei�e.)
Wenn mein Herz f�r Lieb' gebrochen,
Und ich in das Irab gekrochen,
Dann besuche meinen H�gel,
Breite aus der Sehnsucht Fl�gel,
Weine eine Thr�ne drauf:
Dann wach' ich zum Himmel auf.
Rosenblatt.
Wui!
Rosen stengel.
Ne!
Schneeball.
F�hllos bist Du wie die Flocken
Wie das Eis da in de Zelten !
La� Dir Liebe schnell entlocken,
Du wirst Dir das Herz erk�lten !
Schneegl�ckchen.
Es regt sich schon, Karline,
Een Vischen was f�r mir;
O!da� die Sonne schiene
Tief in den Vuscn Dir,
Und weckte da die Triebe,
Bis langsam sie erbl�h'n,
Und einst als volle Liebe
F�r Deinen Friedrich jl�h'n!
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.