Path:
Zweiter Band Berlinische Blumensprache

Full text: Zweiter Band

114
Hier
DaS
Du
DeS
Volle.
Bolle, jeh' und sage ihr,
Da� ich weine f�r und f�r!
Manche Thr�ne iS geflossen,
AuS des Kummers Leid entsprs�en ;
Doch so viel ich mir auch h�rmte.
Stets verjeben� ich nur schw�rmte.
Brennende Liebe.
Wilhelm, rege mir nicht auf !
Brennessel.
MitDeine Kurmachereie
Sei man nich immer so dreiste !
Wenn ick Dirmal eie,
Det sag' ick Dir,denn fchreifte !
Vuchsbaum.
schick' ich Dir ein Bischen Buchs,
sage Dir, da� Du ein Fuchs !
Haft mich meine Spr�digkeit jeraubt,
hatt' ich nie von meiner Tujend nich jejlaubt
Butterblume.
Du mu�t nicht stets so idealisch fein!
Ich achte wohl die inner� Haben,
Doch mu� man seine Nothdurft haben,
Und ohne Nrod kann man nicht fni'n.
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.