Path:

Full text: Guckkästner Grebecke / Glaßbrenner, Adolf

12
Guckk�stner.
Wui! et is der 13. November von eenen jewi�en
Iudskopp jemalen.
K�rger.
Schade , det det Bildhinten etwas verkr�ppelt is.
Guckk�stner.
Dieses sind die Wiener
-
Eindr�cke. � Rrrr!
n'anderes Bild. H�r zeucht sich Ihnen, Sie jewahren
daselbst mehrere deutsche Frajen.
B�rger.
Ick sehe ja nischt, wo sind sie'n?
Erfter Junge.
K�nnten Sie uns nich jefallichst die Sonne d'rein
scheinen lassen ? Et is zu finster.
Zweiter Junge.
Soll det vielleicht wieder'� Witz sind-?
Guckk�stner.
Na nu, da sehen Se woll!Dreideutsche Frajen
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.