Path:

Full text: Guckkästner Grebecke / Glaßbrenner, Adolf

22
Allens jeh�rich Platz hat, wat vor diese B�hne jedichter
wird; un vor den Ofen is eene sehr schene spanische
Wand jeseht, det sich Keener verbrennt, wenn erdet
Dheater besucht.
B�rger.
Na det find' ick ooch sehr verh�ltni�m��ich.
Guckk�stner.
Verh�ltni�m��ich is et.
Rrrr! n'anderes Bild!
�
Dieses verjejenw�rti-
get Ihnen den jro�en dramatischen Monnument, wie
die K�nijinn Iesabel �ber det Fenster st�rzt, wobei
sich die historische Wahrheit in det rothe Strumpband
sehr geschichtlich ausdr�ckt, welches durch den Sturz
dieser K�nijinn sichtbar wird.
Erster Junge.
Warum st�rzt se'n �ber det Fenster?
Guckk�stner.
Sehr nat�rlich, indem sie sich in der Luft�ich hal-
ten kann, Schafskopp!
        
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.