Path:
Volume Heft 11

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 46.2012 (Rights reserved)

Bibliotheken Themen Bibliotheksdienst 46. Jg. (2012), H. 11 905 Sämtliche Materialien der Sammlung Haupt sind als Präsenzbestand nicht ausleih- bar. Archivalien aus den Bestandsgruppen Teil I und Teil II sind nur nach persön- licher Voranmeldung einsehbar. Einzelbände aus Teil III sind im Katalog der TIB/UB recherchierbar und in der Regel bestellbar, jedoch ist die Nutzung nur auf Sonder- leseplätzen erlaubt.“7 Sammlung Hennebo „Mit seiner Emeritierung im Sommer 1987 überließ Professor Dr. Dieter Hennebo vom Institut für Grünplanung und Gartenarchitektur der Universität Hannover sei- ne umfangreiche Bibliothek als Schenkung der Landeshauptstadt Hannover. Die Sammlung enthält Standardwerke, Lexika und seltene Bücher, aber auch ansons- ten unzugängliche Gutachten, Ausstellungsmaterial, Schriften und unveröffent- lichte Einzelwerke. Vielfach liegen Materialien vor, die Hennebo im Zeitraum von rund 35 Dienstjahren an der Universität Hannover für die von ihm selbst vorge- legten Publikationen und Gutachten erworben und gesammelt hatte.“8 Da diese Bibliothek im so genannten Berggartenpavillon nicht öffentlich zugänglich war, entstand die Idee zur Verlagerung und gleichzeitigen Zusammenlegung mit ei- nigen Teilen der alten Bibliothek der Gartenverwaltung Herrenhausens. Der nun als „Sammlung-Hennebo“ bezeichnete Bestand wurde katalogisiert und ins his- torische Kabinett der TIB/UB aufgenommen. Für die rund 6.000 Schriften umfas- sende Sammlung wurde eine neue Signaturengruppe9 eingerichtet, so dass sie im Sinne eines Präsenzbestandes genutzt werden kann. „Die ‚Sammlung-Hennebo‘ bietet grundlegende Literatur für Lehre und Forschung, die auch im öffentlichen Interesse der Erhaltung und Instandsetzung von ‚historischen Freiräumen‘ zugute kommen kann.“10 In diesem Zusammenhang ist auch der Teilbestand von Gartenliteratur der Direk- toren der Königlichen Gärten in Hannover-Herrenhausen zu nennen, die aus dem Besitz des Grünflächenamtes der Stadt Hannover der TIB/UB übereignet wurde (Schwerpunkt 19. Jhd.). Ergänzt wird dieser Bestand durch weitere überlassene Bestände aus der Dienstbibliothek des Amtes mit Schwerpunkt 20. Jhd. Diese Be- 7 Siehe Fußnote 3 8 Vgl.: http://archiv.patzerverlag.de/Portals/4/Archiv/SUG/SUG_2004_12.pdf, Stadt+Grün, ISSN 0948-9770, 12/2004, S. 5 9 Siehe http://opac.tib.uni-hannover.de/DB=1/SET=15/TTL=27/CMD?ACT=SRCHA&IKT= 54&SRT=YOP&TRM=hennebo%3F (letzter Aufruf 23.7.2012) 10 Siehe Fußnote 8
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.