Path:
Volume Heft 11

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 46.2012 (Rights reserved)

Themen Bibliotheken 900 Bibliotheksdienst 46. Jg. (2012), H. 11 Abb. 5: Olly: Der OPAC für die Grundschule © Softlink International • Alle Medien stehen den Schülern zur Ausleihe zur Verfügung. Ausnahme bilden lediglich einige Wörterbücher und Lexika. Neben klassischen Print- medien werden im Katalog Weblinks und Links zu lizenzfreien E-Books gepflegt, E-Book-Reader stehen für die Ausleihe zur Verfügung. • Im Katalog können die Schüler Bücher rezensieren und bewerten. Diese Funktion wird neben „Antolin“ auch innerhalb des Schulunterrichts genutzt. Daneben wird ein Literatur-Blog für die Schule aufgebaut, in dem die Kinder ihre selbstgeschriebenen Texte veröffentlichen lassen können. • Angeschafft werden möglichst umfassend die Vorschläge der Schüler und Lehrer, jedoch in der Regel keine Klassensätze. (Ausnahme könnten zum Beispiel preisgünstige Lektüren für den Fremdsprachenunterricht sein.) • Die Bibliothek organisiert zahlreiche Lesungen und andere Veranstaltungen in den Sprachen Deutsch und Englisch, unterstützt die Schüler bei der Recherche, bei der Auswahl geeigneter Lektüren und bei dem Erwerb von Informationskompetenz. Sie führt die Schüler ab dem ersten Tag an die Nutzungsmöglichkeiten einer Bibliothek heran. • Lehrer und Bibliothekarin unterstützen die Schüler in ihrem sozialen Lernen, indem die Bibliothek als Raum der Ruhe und Entspannung, der gegenseitigen Rücksichtnahme und des Respekts vor Gemeinschaftseigentum gepflegt wird. Von Klasse 1 Grundschule an, werden die Kinder gemeinsam heran- geführt an die Nutzung einer Bibliothek im umfassendsten Sinn.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.