Path:
Volume Heft 10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 46.2012 (Rights reserved)

Anzeigen 886 Bibliotheksdienst 46. Jg. (2012), H. 10 Die Technische Informationsbibliothek (TIB) ist die Deutsche Zentrale Fachbibliothek für Technik sowie Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik und arbeitet mit der Universitätsbibliothek Hannover (UB) im räumlichen und organisatorischen Verbund. Der Personalbestand der TIB/UB beträgt ca. 400 Beschäftigte, der jährliche Erwerbungsetat ca. 13,7 Millionen Euro. Zum 01.06.2013 ist in der TIB/UB die Stelle der Abteilungsleitung Bestandsentwicklung (Bibliotheksdirektor/in BesGr. A 15 BBesO) zu besetzen. Der Dienstposten ist teilzeitgeeignet. Vorbehaltlich der Ergebnisse der Wirtschaftsplanverhandlungen und einer zukünftigen Organisations- analyse wird die Hebung der Stelle nach Besoldungsgruppe A 16 BBesO ab 2014 angestrebt. Aufgaben ? Leitung der Abteilung Bestandsentwicklung mit ca. 100 Beschäftigten in 11 Teams ? Verantwortung für Erwerbungsbudget, Lizenzen, Konsortialverträge ? Verantwortung für Formal- und Sacherschließung sowie Bestandserhaltung ? Integration neuer Arbeitsprozesse und Dienste im Kontext von nicht-textuellen Materialien, Langzeitarchivierung, DOI-Services u. a. ? Überprüfung und Reorganisation etablierter Erwerbungs- und Erschließungsprozesse ? Mitarbeit im Bibliotheksmanagement ? Vertretung der TIB/UB in regionalen, nationalen und internationalen Gremien und Konsortien Einstellungsvoraussetzungen ? abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium, Promotion erwünscht ? abgeschlossenes Referendariat für den höheren Bibliotheksdienst ? sehr gute Kenntnisse des wissenschaftlichen Publikationswesens (print und elektronisch) und deren Veränderungsprozesse ? Erfahrungen mit den Geschäftsgängen von Erwerbung und Erschließung ? umfangreiche Führungserfahrung ? Kommunikationsstärke, hohe Belastbarkeit, Teamfähigkeit, kooperativer und ergebnisorientierter Arbeitsstil ? sehr gute Englischkenntnisse Interessentinnen und Interessenten können sich beim Direktor der TIB/UB, Herrn Rosemann, Tel. 0511 762-2531 näher über das Arbeitsgebiet informieren. Die Leibniz Universität Hannover will die berufliche Gleichberechtigung von Frauen und Männern besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.10.2012 unter Angabe der Ausschreibungsnummer 38/2012 an die TIB/UB Personalverwaltung, Frau Petra Kaufke Postfach 60 80, 30060 Hannover Weitere Informationen finden Sie unter: www.tib.uni-hannover.de und www.tib-hannover.de Das innovative Kompetenz- und Servicezentrum für Literatur- und Informationsversorgung
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.