Path:
Volume Heft 8/9

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 46.2012 (Rights reserved)

Themen Gremien 690 Bibliotheksdienst 46. Jg. (2012), H. 8/9 gelwerk und Format entsandt. Auch nicht in diesem Gremium vertretene Institu- tionen haben Vertreter benannt. Die von der DNB erstellte deutsche Übersetzung des Standards liegt in einem ers- ten Entwurf vor. Alle Dateien und Anhänge des RDA-Regelwerkstextes wurden an die Verleger zurückgegeben. Zurzeit liegen die PDF-Versionen vor, und der erste Korrekturdurchlauf hat begonnen. Nach der Freigabe der PDFs durch die Verleger kann die Übersetzung für ein Jahr frei auf der Website der Deutschen National- bibliothek zur Verfügung gestellt werden. Eine deutsche Druckausgabe im Verlag De Gruyter ist für den Herbst 2012 vorgesehen und die deutsche Ausgabe des RDA-Toolkits folgt im Anschluss daran. Ein Wiki-Bereich für allgemeine Informationen zu RDA und der Einführung in der DNB ist erreichbar unter https://wiki.d-nb.de/display/RDAINFO/RDA-Info. Lieferung an WorldCat Die Lieferung und Übernahme der Daten des BVB in den WorldCat wird künftig unter Verwendung des SynchGateway von OCLC erfolgen. Der BVB hat die Bereit- stellung der Daten im MARC-21-Format einschließlich Löschungen für das Reposi- tory und das Harvesting nach OAI-PMH optimiert. OCLC wird die Anlieferung und Verarbeitung mehrerer Besitznachweise eines Verbundes ermöglichen. Nach der sehr kritischen Evaluierung der ersten Einspielung der GBV-Daten in WorldCat im Jahr 2008 durch die FAG Erschließung und Informationsvermittlung wird eine vollständige Neulieferung vorbereitet. Da der MARC-21-Export von der GND-Umstellung betroffen ist, wird die Auslieferung erst nach Einspielung der GND erfolgen. Hinsichtlich des internationalen Datenaustausches ist in der DNB, unter Verwen- dung bereits bestehender Schnittstellen und Komponenten des CBS, im Jahr 2012 die Synchronisation mit dem OCLC WorldCat geplant. In der ersten Stufe werden Änderungen in ILTIS an WorldCat geschickt. In der zweiten Stufe sollen auch Än- derungen im WorldCat an DNB-Titeldaten nach ILTIS zurückgeliefert werden. Die Daten des IDS, sowie die Daten der Partnerverbünde des IDS, des Aargauer Bibliotheksnetzes, des Bibliotheksverbundes Graubünden und des St. Galler Bibliotheksnetzes, sind in den WorldCat geladen und werden via SRU aktualisiert. Linked Open Data Als Beitrag zum Semantic Web veröffentlicht das BSZ die PND-Identnummern aus der Katalogdatenbank des SWB als BEACON-Datei. Die Titeldaten aus den Biblio- thekskatalogen von Konstanz, Tübingen und Mannheim wurden aktualisiert.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.