Path:
Volume Heft 5

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue46.2012 (Rights reserved)

Programme 438 Bibliotheksdienst 46. Jg. (2012), H. 5 Programm Stand: 12.3.2012 Montag, 2. Juli 2012 9.00 Anmeldung und Begrüßungskaffee 9.30 Begrüßung und Einführung in das Thema: Dr. Hans Georg Kraume, Stadtarchiv Duisburg; Prof. Dr. Wolfgang Schmitz, USB Köln; Dr. Hanns Peter Neuheuser, LVR-AFZ 10.00 Bemerkungen zur Erschließung der Duisburger Fragment- sammlung (Dr. Anette Löffler, Phil.-Theol. Hochschule St. Georgen) 10.30 Der Ertrag der Fragmenterschließung für ein Stadtarchiv (Dr. Hans Georg Kraume, Stadtarchiv Duisburg) 11.00 Fragmente im Blick der germanistischen Forschung: Fragestellung, Hilfsmittel, Projekte (Prof. Dr. Jürgen Wolf, Universität Marburg, Institut für Deutsche Philologie des Mittelalters) 11.30 Diskussion 12.15 Mittagspause 13.00 Fragmente im Blick der judaistischen Forschung (Prof. Dr. Andreas Lehnardt, Professur für Judaistik der Evang.-Theol. Fakultät der Universität Mainz) 14.00 Fragmente im Blick der kanonistischen Forschung – das Fallbeispiel der Dekretalen Gregors IX. (Prof. Dr. Martin Bertram, Deutsches Historisches Institut Rom) 14.30 Kaffeepause 15.00 Fragmente von makulierten Inkunabeln (Prof. Dr. Wolfgang Schmitz, USB Köln) 15.30 Das Arbeiten mit Fragmentdatenbanken (Dipl.-Theol. Harald Horst, Erzbischöfliche Diözesan- und Dombibliothek Köln 16.00 Abschlussdiskussion 16.30 Ende der Veranstaltung Dozenten: Dr. Martin Bertram, Deutsches Historisches Institut Rom; Dipl.-Theol. Harald Horst, Erzbischöfliche Diözesan- und Dom- bibliothek Köln; Dr. Hans Georg Kraume, Stadtarchiv Duisburg; Prof. Dr. Andreas Lehnardt, Professur für Judaistik an der Universität Mainz, Dr. Anette Löffler, Phil.-Theol. Hochschule St. Georgen; Prof. Dr. Wolfgang Schmitz, Universitäts- und Stadt- bibliothek Köln; Prof. Dr. Jürgen Wolf, Universität Marburg Kosten: 50,– € (einschließlich Tagungsunterlagen, zwei Publikationen, Mittagsimbiss und Pausengetränken)
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.