Path:
Volume Heft 11

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 45.2011 (Rights reserved)

Themen Ausland 954 Bibliotheksdienst 45. Jg. (2011), H. 11 ist breit gefächert, hat jedoch einen gewissen Schwerpunkt im Bereich wirt- schaftswissenschaftlich ausgerichteter Studiengänge. Die Bibliothek befindet sich in einem 1994 eröffneten, vom Raumeindruck her großzügigen Information and Technology Building. Laut Webseite der Bibliothek16 umfasst der Bestand mehr als 500.000 gedruckte Bände, 160.000 E-Books und mehr als 2 Millionen Medieneinheiten auf Mikroform. Für die Bibliothek arbeite- ten 2009/10, gerechnet in Vollzeit-Äquivalenten und einschließlich studentischer Hilfskräfte, 64 Personen. Meine Gesprächspartner vor Ort waren Arthur Downing, Leiter der Bibliothek und zugleich IT-Leiter des Baruch College, Michael Waldman, Leiter des Bereichs „Be- standsaufbau“ („collection management“), und Randy Hensley, Verantwortlicher für Informationskompetenz-Vermittlung. Die Newman Library genießt einen Ruf großer Serviceorientierung und wurde 2003 mit dem Excellence in Academic Libraries Award der Association of College and Research Libraries ausgezeichnet.17 Ein Beispiel für die Kundenorientierung der Bibliothek sind die vergleichsweise großzügigen Öffnungszeiten von 7 Uhr mor- gens bis Mitternacht; während der Prüfungsphasen ist die Bibliothek für Studie- rende sogar täglich 24 Stunden geöffnet. Bemerkenswert ist auch das Ausleihpro- gramm für Laptop-Computer, von denen 250 für die Ausleihe an Studierende zur Verfügung stehen, und zwar entweder für eine dreistündige Nutzung innerhalb der Bibliothek oder für maximal drei Tage, wobei in diesem Fall auch die Möglich- keit besteht, ein Gerät mit nach Hause zu nehmen. Die Bibliothek nimmt auch in verschiedener Weise Archivaufgaben wahr; beson- ders hervorgehoben wurde in den Gesprächen die audiovisuelle Aufzeichnung von Veranstaltungen am Baruch College, die anschließend über die college-eigene Digital Media Library18 und die iTunes-Plattform von Apple zur Verfügung stehen; zur Erschließung dieses Materials wurde eigens ein „metadata librarian“ rekru- tiert. Bestandteil der Archivtätigkeit sind auch die Digitalisierungsaktivitäten; so wurden z.B. der hauseigene Zeitungsausschnittdienst und eine Studentenzeitung digitalisiert. Wichtig sind der Bibliothek auch die Integration von Bibliotheks- angeboten in die Curricula der Studiengänge und die Zusammenarbeit mit den Fakultäten. Exemplarisch wurde auf den im Information and Technology Building eingerichteten Wertpapier-Handelsraum verwiesen, in dem Studierende unter realitätsnahen Bedingungen an praktische Fragen des Wertpapierhandels heran- geführt werden. 16 Vgl. http://newman.baruch.cuny.edu/about/glance.html. 17 Siehe http://www.ala.org/ala/mgrps/divs/acrl/awards/excellenceacademic.cfm. 18 Siehe http://www.baruch.cuny.edu/dml/.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.