Path:
Volume Heft 10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 45.2011 (Rights reserved)

Programme Bibliotheksdienst 45. Jg. (2011), H. 10 909 Programme Call for Papers: 101. Deutscher Bibliothekartag 2012 in Hamburg Bibliotheken: Tore zur Welt des Wissens Vom 22. bis 25. Mai 2012 findet in Hamburg der 101. Deutsche Bibliothekartag statt. Veranstalter sind der Berufsverband Information Bibliothek e.V. (BIB) und der Verein Deutscher Bibliothekare e.V. (VDB) in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv). Das Motto der größten und zentralen Fortbildungs- veranstaltung und wissenschaftlichen Tagung für das deutsche Bibliothekswesen lautet im nächsten Jahr „Bibliotheken: Tore zur Welt des Wissens“. Die Veranstalter rufen dazu auf, Vorschläge für Vorträge und Blockveranstaltungen einzureichen. Folgende Themenkreise (mit Beispielen) sind vorgesehen: 1. Veränderte Rahmenbedingungen: nationale und internationale Bibliotheks- politik, rechtliche Grundlagen, Engagement und Ehrenamt, finanzielle Herausforderungen 2. Bibliotheken als Kultureinrichtungen: Bibliotheken als Trägerinnen und Wahrerinnen des kulturellen Erbes, Bestandserhaltung, neue Ausstellungs- und Veranstaltungskonzepte, neue (auch digitale) Präsentationsformen, Kooperation mit anderen Kultureinrichtungen 3. Bibliotheken als Orte und Räume: neue Raum- und Nutzungskonzepte, Neu- und Umbauten 4. Bibliothekarische Professionalität: Welche Ausbildung, welches Studium ist adäquat? Fort- und Weiterbildung, Tarifpolitik, Berufsethik 5. Bibliotheken in Städten und Kommunen: kulturelle Bildung, Leseförderung, Medienerziehung, interkulturelle Bibliotheksarbeit 6. Bibliotheken zum Lernen: Lebenslanges Lernen, Kooperation mit Schulen, Teaching Library, Lernplattformen 7. Bibliotheksmanagement: Personalentwicklung, Organisationsmanagement, Innovationsmanagement, Finanzierungsmodelle 8. Neue Strukturen und Anforderungen im wissenschaftlichen Bibliotheks- wesen: Entwicklung der Bibliotheksverbünde, Auswirkung des Bologna- Prozesses, internationale Netzwerke, wandelnde Aufgaben von Forschungs- und Spezialbibliotheken, Informationsinfrastrukturen, Exzellenzinitiative 9. Neue Netze und Portale: Search- and Discovery-Dienste, Cloud-Computing, Metadaten (Regelwerke, Formate, Normdaten), Open Linked Data, Soziale Netzwerke 10. Kaufen, Leihen, Lizenzieren, Zugänglichmachen: neue Erwerbungs- und Lizenzierungsmodelle, Open Access.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.