Path:
Volume Heft 10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 45.2011 (Rights reserved)

Bibliotheken Themen Bibliotheksdienst 45. Jg. (2011), H. 10 843 Die aktuellen Empfehlungen der Deutschen Forschungs- gemeinschaft und des Wissenschaftsrates zur Zukunft der Bibliotheksverbünde aus Sicht einer Universitätsbibliothek Dietmar Haubfleisch 1. Einleitung Begleitet durch eine „Gemeinsame Erklärung“1 haben Deutsche Forschungsge- meinschaft und Wissenschaftsrat Anfang Februar diesen Jahres Empfehlungen zur Zukunft der Bibliotheksverbünde in Deutschland veröffentlicht2. DFG und Wissenschaftsrat stellen darin fest, dass (1.) die „regional ausgerichteten Strukturen des bibliothekarischen Verbundsystems in Deutschland [...] gravieren- de Schwächen insbesondere bei der Entwicklung und dem Angebot innovativer Dienstleistungen für eine leistungsfähige Informations infrastruktur [zeigen]“ und (2.) die „im Verbundsystem vorhandenen Potenziale […] aus gesamtstaatlicher Sicht nicht ausreichend ausgeschöpft [werden]“ (GE, S. 2). Beide Wissenschaftsorganisationen empfehlen „eine strategische Neuausrich- tung und eine Neuordnung“ der in den 1970er und 1980er Jahren entstandenen und seitdem organisatorisch wie technisch mehr oder weniger unverändert be- stehenden Bibliotheksverbünde (GE, S. 1). Sie betonen, dass „eine Reformierung 1 Gemeinsame Erklärung der Deutschen Forschungsgemeinschaft und des Wissen- schaftsrats zur Zukunft der Bibliotheksverbünde als Teil einer überregionalen Informationsinfrastruktur in Deutschland, 03.02.2011: http://www.wissenschaftsrat.de /download/archiv/1003-11.pdf; auch: http://www.dfg.de/download/pdf/foerderung /programme/lis/gemeinsame_erklaerung_dfg_wr_bibliotheksverbuende.pdf (im Folgenden zit. als „GE“). 2 Positionspapier zur Weiterentwicklung der Bibliotheksverbünde als Teil einer überregionalen Informationsstruktur, erarbeitet vom DFG-Ausschuss für wissen- schaftliche Bibliotheken und Informationssysteme, Januar 2011, verabschiedet durch den Senat der DFG am 02.02.2011: http://www.dfg.de/download/pdf/foerderung /programme/lis/positionspapier_bibliotheksverbuende.pdf (im Folgen den zit. als „DFG“). – Empfehlungen zur Zukunft des bibliothekarischen Verbundsystems in Deutschland (Drs. 10463-11), erarbeitet von der Arbeitsgruppe Bibliothekarische Verbundsysteme des Wissenschaftsrats, verabschiedet durch den Wissenschaftsrat am 28.01.2011: http://www.wissenschaftsrat.de/download/archiv/10463-11.pdf (im Folgenden zit. als „WR“). – S. zu den beiden Papieren auch: DFG: Pressemitteilung Nr. 4 vom 03.02.2011: Bibliotheksverbünde. Plädoyer für nachhaltige Weiterentwicklung: http://www.dfg.de/service/presse/pressemitteilungen/2011/pressemitteilung_nr_04 /index.html. – Wissenschaftsrat: Pressemitteilung Nr. 09 vom 03.02.2011: Bibliothekarische Verbünde grundlegend reformieren: http://www.wissenschaftsrat.de/index.php?id=354&L.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.