Path:
Volume Heft 8/9

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 45.2011 (Rights reserved)

Programme Bibliotheksdienst 45. Jg. (2011), H. 8/9 761 management sowie Unterstützung zur Einführung eines eigenen Innovations- managements. Aus dem Inhalt: Im Rahmen des Seminars werden die verschiedensten Aspekte des Innovationsmanagements im Überblick vorgestellt und diskutiert. U.a. wird auf folgende Fragen eingegangen: Was bedeutet Dienstleistungs- innovation? Was bedeutet kundenzentrierte Innovation? Wie sieht ein Innovations- prozess aus? Wie kommt man zu guten Ideen? Wann kommuniziert man was im Rahmen des Innovationsprozesses an den Kunden? Welche Voraussetzungen müssen Innovationen erfüllen, damit der Kunde sie annimmt? Wie gelingt es, Innovationsmanagement als Kundenbindungsstrategie einzusetzen? Dozentin: Prof. Dr. Ursula Georgy, Fachhochschule Köln, Institut für Informationswissenschaft Teilnehmerzahl: 12 Personen Kosten: 55,– € (Im Preis enthalten ist ein Mittagessen.) Verbindliche Anmeldung bis zum 20. Oktober 2011 Neue Trends rund um E-Books: Kundengestützte Erwerbung und mobile Dienste Termin: 5.12.2011 Ort: Fachhochschule Köln, Geisteswissenschaftliches Zentrum (GWZ), Mainzer Str. 5, 50678 Köln Ziele, Inhalte: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Beschäftigte aus dem Auf- gabengebiet „Elektronische Medien/Bibliothek“ – sind über aktuelle Problemstel- lungen des E-Book-Bereichs informiert und in einen Erfahrungsaustausch einge- treten. Aus dem Inhalt: Überblick über den E-Book-Markt mit Stand Herbst/Winter 2011 – Nutzergesteuerte Erwerbung „Patron Driven Acquisition“ („EVA hilft beim Bücherkauf!”, Effiziente Nutzung von Fernleihen für bedarfsorientierten Bestandsaufbau, E-Books auf mobilen Endgeräten, Patron Driven Acquisition – ein Bielefelder Werkstattbericht) – Mobile Dienste – Bibliotheken in mobiler Gesellschaft: Inhalte für mobile Endgeräte. Dozenten: Dr. Franziska Wein, Universitäts- und Forschungsbibliothek Erfurt/Gotha (Moderation); Peter Mayr, hbz, Köln; Erwin Miedtke; Stadtbibliothek Bremen; Dirk Pieper, Universitätsbibliothek Bielefeld Teilnehmerzahl: 20 Personen Kosten: 190,– € (Übernachtung und Vollverpflegung im Preis enthalten.) Verbindliche Anmeldung bis zum 24. Oktober2011
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.