Path:
Volume Heft 8/9

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 45.2011 (Rights reserved)

Programme 742 Bibliotheksdienst 45. Jg. (2011), H. 8/9 Facebook & Co. – Wie können Kontaktnetzwerke im Internet die Arbeit von Bibliotheken unterstützen? Termin: Dienstag, 4.10.2011, 10.00–13.00 Uhr Ort: Leihverkehrs- und Ergänzungsbibliothek (LEB), Flensburg Viele Kulturveranstalter nutzen für die Ankündigungen ihrer Veranstaltungen Fa- cebook. Einige Bibliotheken informieren ihre Kunden via Twitter und Facebook über Neuerwerbungen, Lesungen und andere Aktionen vor Ort. Die Teilnehme- rinnen und Teilnehmer dieser Veranstaltung lernen Facebook und Twitter kennen, werden selbst einen persönlichen Account einrichten und danach einen Auftritt für eine Bibliothek gestalten. E-Mail-Adressen für diese Übungen werden vom Re- ferenten zur Verfügung gestellt. Fragen rund um den Datenschutz und der Um- gang mit den vielfältigen Einstellungsmöglichskeiten bei Facebook werden aus- führlich behandelt. Referent: Oke Simons, Leiter der LEB in Flensburg Teilnehmer: max. 12 Kosten: 25,– € Anmeldung: bis zum 19.09.2011 Studienfahrt nach Hamburg – eine Veranstaltung der Büchereizentrale und des BIB Termin: Mittwoch, 5. Oktober 2011 Im 2. Halbjahr fahren wir ein weiteres Mal nach Hamburg – dieses Mal um uns vormittags ausführlich über die elektronischen Dienstleistungen in der Zentral- bibliothek der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen zu informieren und andere Neuerungen, wie z.B. die moderne Sortieranlage und das Lernzentrum kennenzu- lernen. Außerdem werden wir am Nachmittag eine weitere Bücherhalle besuchen. Programm 8.45 Abfahrt von der Büchereizentrale Schleswig-Holstein in Rendsburg 10.30 Besichtigung der Zentralbibliothek der Hamburger Öffentlichen Bücherhallen: das neue Lernzentrum und das digitale Medien- angebot der HÖB, Führung durch die Zentralbibliothek und Präsentation der Sortieranlage für die Rückgaben 13.15 gemeinsames Mittagessen in Hamburg in der Nähe der Zentral- bibliothek 14.00–14.30 Weiterfahrt zu einer weiteren Bücherhalle 14.30 Führung durch die Bücherhalle 16.00 Rückfahrt nach Flensburg über Rendsburg Teilnehmer: max. 25 Kosten: 25,– €
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.