Path:
Volume Heft 6

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue45.2011 (Rights reserved)

Themen Informationsvermittlung 558 Bibliotheksdienst 45. Jg. (2011), H. 6 sen. Hier setzt auch das Semantic Web an. Dieses ist nicht nur Gegenstand der Fachdiskussion, vielmehr werden durch den regen Gebrauch des Internets auch breite Schichten der Bevölkerung für diese Problematik sensibilisiert. 4. Anforderungen an Bibliotheken 4.1 Spezifizierung Die Kernaufgaben der Bibliotheken überschneiden sich mit den Anforderungen des Informations- und Wissensmanagements. Daher müssen diese auch intern in Bibliotheken umgesetzt werden. Dazu muss einerseits die Funktionalität der Systeme, die innerbetriebliches Ler- nen ermöglichen sollen, ermittelt werden, andererseits sind die Anforderungen an die Mitarbeitenden festzustellen. Auf den Auskunftssektor bezogen hat sich die UB Hagen speziell die Fragen gestellt: 1. Wie könnte ein effizientes System zur Unterstützung des Informationsperso- nals in einer Bibliothek aussehen? 2. Wie kann eine effiziente Wissensweitergabe von Expertenwissen in der Biblio- thek realisiert werden? 3. Wie kann innerhalb der Bibliothek bei der konkreten Implementierung neuer Arbeitsprozesse voneinander gelernt werden? 4. Wie können diese Prozesse durch IT-Systeme wirksam unterstützt werden? 5. Wie können die Lernprozesse mittels Web-2.0- und Semantic-Web-basierter Technologien unterstützt werden? 6. Lassen sich adäquate Zeit- und Kostenersparnisse erzielen? 7. Wie müssen qualitätssichernde Maßnahmen aufgebaut oder ergänzt werden, um den Erfolg sicherzustellen? 4.2 Technische Möglichkeiten 4.2.1 Aktuelle Situation Die technischen Möglichkeiten betreffen die Sammlung, die Speicherung und Verteilung von Daten und Informationen. Dies bedeutet im Einzelnen einerseits Computer-Hardware-Komponenten wie PCs, Speichereinheiten, Netzwerkkom- ponenten etc., andererseits Software, die Daten und Informationen in sinnvoller Weise verwalten und erschließen kann, wie z.B. Datenbanken. In der Literatur gibt es hierzu bereits Ausführungen.54, Leistungsfähige Software als Informations-Sys- tem zur Bewältigung der wachsenden Daten- und Informationsflut, geeignete 54 Information Systems. In: Encyclopaedia Britannica. 15. ed. (Nachdr.) Safra, Jacob E. (Hrsg.). Chicago u.a. 2005, Vol. 21, S. 625–630 Tidd, Ronald R.: Knowledge Management. In: The Internet encyclopedia. Bidgoli, Hossein (Ed.): Hoboken, NJ 2004, Vol. 2, S. 436–438.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.