Path:
Volume Heft 1

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 45.2011 (Rights reserved)

Anzeigen 520 Bibliotheksdienst 45. Jg. (2011), H. 5 www.hsu-hh.de In der Universitätsbibliothek der Helmut-Schmidt-Universität/Uni- versität der Bundeswehr Hamburg ist zum nächstmöglichen Zeit- punkt die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Bibliothekarin/Bibliothekars (EG 13 TVöD) zu besetzen. Die Vollzeitstelle im Arbeitnehmerverhältnis ist zu- nächst auf die Dauer von zwei Jahren befristet. Ihr Profil: - Abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium (z. B. zum/zur Bibliothekar/in, Archivar/in, Dokumentar/in). - Lehrerfahrung zur Vermittlung von Informationskompetenz wäre von Vorteil. - Kenntnisse des OCLC-Systems (LBS/CBS) oder vergleichbarer Verbundsoftware inkl. Portalsysteme sind ebenso erwünscht wie im Bereich von Web 2.0-Anwendungen. - Berufliche Erfahrung. Ihre Aufgaben: - Sie erledigen alle Bereiche moderner Fachreferatsaufgaben unter anderem für die Fächer Politik und Geschichte und übernehmen die Leitung der Abteilung (Formale) Erschließung. - Die Bibliothek engagiert sich stark in der BA-/MA-Ausbildung. Deshalb liegt ein Schwerpunkt für Sie in der Vermittlung von Informationskompetenz in diesen Fachgebieten; dies beinhaltet auch Lehrangebote zu Literaturverwaltungsprogrammen (Citavi) sowie die Anpassung von Serious Games an die lokalen Anforderungen. - Sie arbeiten mit am Ausbau des Auftritts der Bibliothek auf den Sozialen Netzwerkplattformen (Blog, Facebook, Twitter, StudiVZ) und an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Homepage. Erwartet werden neben den fachlichen Voraussetzungen Initiative, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und vor allem die Bereitschaft, an der Entwicklung eines attraktiven Dienstleistungsangebots für die Universität mitzuwirken. Die Teilnahme am allgemeinen Auskunftsdienst und an der elektronischen Auskunft (Instant Messaging Chat) ist obligatorisch. Nähere Auskünfte erteilt: Herr Werner Tannhof (040-65412715 / werner.tannhof@hsu-hh.de) Die Helmut-Schmidt-Universität ist eine junge Campus-Universität am Hochschulstandort Hamburg, deren Studienangebote von internen und externen Studierenden genutzt werden. Die Universitäts- bibliothek richtet ihre Dienstleistungen konsequent und flexibel am Bedarf ihrer Kunden in Forschung und Lehre aus. Sie setzt dazu nachdrücklich auf den Einsatz neuer Technologien. Sie strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und fordert diese bei entsprechender Qualifika- tion nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Nähere Informationen über die Universität finden Sie unter der Internetadresse: www.hsu-bibliothek.de. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt; von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Bewerbungen sind bis zum 30.06.2011 zu richten an die Helmut-Schmidt-Universität Universität der Bundeswehr Hamburg - Personaldezernat - Postfach 70 08 22, 22008 Hamburg (personaldezernat@hsu-hh.de)
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.