Path:
Volume Heft 3/4

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue45.2011 (Rights reserved)

Programme Bibliotheksdienst 45. Jg. (2011), H. 3/4 341 Doch wie kommt es zu einer derartigen Auftrittssicherheit, in der Öffentlichkeit wie beim Miteinander am Arbeitsplatz? Ein starker Auftritt setzt sich aus den unterschiedlichsten Komponenten zusam- men. Schlagfertigkeit, Humor, manchmal auch Courage gehören allemal dazu, außerdem die Fähigkeit, zuhören zu können, die richtigen Fragen zu stellen und die Signale der Anderen zu deuten. In unserem Fortbildungsangebot schulen wir die Wahrnehmung für körperliche Signale. Wir lernen neun Überzeugungs- und Durchsetzungsstrategien kennen und erweitern so unser Verhaltensrepertoire. Wir werden in die Lage versetzt, je nach Situation und Gesprächspartner bewusst zwischen der Möglichkeit zu wäh- len, neugierig zuzuhören wie der „Kleine Prinz“ oder hart zu argumentieren wie der „achte Geschworene“. Wir experimentieren mit diesen Möglichkeiten anhand von praktischen Übungen wie sie beim Improvisationstheater eingesetzt werden: - wir erleben, wie Bühnengesetze funktionieren, und wie sie sich in unserem Berufsalltag einsetzen lassen, um mehr Präsenz zu erreichen - wir erfahren, wie über Improvisationstechniken neben der Eigen- und Fremd- wahrnehmung auch Kreativität, Flexibilität und Spontaneität entwickelt werden und lernen, so besser oder anders mit ungewohnten Situationen umzugehen. Referenten: Elisabeth Kräuter, Coaching und Seminare, Tiziana Bruno, Wahrnehmung bewegt! Training! Coaching! Unternehmens- theater, beide München Kosten: 150,– € (early bird-Tarif bei Anmeldung bis 2. August 2011); danach: 180,– € Teilnehmerzahl: begrenzt auf 18 Personen Anmeldung: mit Angabe der Rechnungsadresse bei: Evelin Morgenstern – Initiative Fortbildung … e.V. E-Mail: morgenstern@initiativefortbildung.de www.initiativefortbildung.de Anmeldeschluss: 26. August 2011 Wir haben auf Schloss Fürstenried/Exerzitienhaus (www.schloss-fuerstenried.de) vom 28.09. bis 30.09.2011 eine Option auf 18 Einzelzimmer/Vollpension ? 68,– € pro Person/Nacht erwirken können. Es ist möglich, den Aufenthalt bis zum 1.10. auszudehnen. Wir bitten, die Zimmerbuchung ausschließlich über uns, zeitgleich mit Ihrer Anmeldung zum Seminar, vorzunehmen.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.