Path:
Volume Heft 2

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 45.2011 (Rights reserved)

Programme Bibliotheksdienst 45. Jg. (2011), H. 2 203 Programme 100. Deutscher Bibliothekartag „Bibliotheken für die Zukunft – Zukunft für die Bibliotheken“ Termin: 7. bis 10. Juni 2011 Ort: Berlin, Estrel Convention Center am S-Bahnhof Sonnenallee Liebe Kolleginnen und Kollegen, der Verein Deutscher Bibliothekare, der Berufsverband Information Bibliothek und der Deutsche Bibliotheksverband laden vom 7. bis 10. Juni nach Berlin zum Bibliothekartag ein. Zum 100. Mal treffen sich Bibliothekarinnen und Bibliothe- kare in diesem Jahr zum fachlichen Austausch und zur kollegialen Begegnung. Das Programm des Jubiläums-Bibliothekartages, der unter dem Motto „ Bibliothe- ken für die Zukunft – Zukunft für die Bibliotheken“ steht, umfasst in diesem Jahr mehr als 300 Vorträge zu allen wichtigen Arbeitsbereichen. Besondere Akzente werden vor allem mit den Themenkomplexen „Bewahren des kulturellen Erbes“ und „Berufsbild – gestern, heute, morgen“ gesetzt. Unter dem Motto „Bibliotheks- management im 21. Jahrhundert“ und „Bibliotheken X.0“ wollen wir aber auch Zukunftsfragen diskutieren. Neben den Fortbildungsveranstaltungen und der Fachmesse besteht aber auch in Berlin ein breites Angebot an Möglichkeiten, Kollegen kennen zu lernen, Kon- takte zu pflegen oder den Abschluss gemeinsamer Projekte zu feiern. Zahlreiche Berliner Bibliotheken bieten Rundgänge an, die Veranstalter laden ein zum Eröff- nungsabend im Konzerthaus am Gendarmenmarkt und zum Festabend im Um- spannwerk, einer trendigen Location im Berliner Szenebezirk Kreuzberg. Ein besonderes Highlight – nicht nur für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kongresses, sondern für alle Berlinerinnen und Berliner – wird die 1. Lange Nacht der Bibliotheken sein: hier öffnen mehr als vierzig Häuser am Mittwoch, dem 8. Juni ab 18 Uhr ihre Pforten, um sich zu später Stunde mit ganz verschiedenen Programmen zu präsentieren, oftmals ganz anders, als der Kollege oder die Nut- zerin sie von Besuchen am Tage kennt. Ab sofort können Sie sich für die Teilnahme online registrieren und für zahlreiche Veranstaltungen des Rahmenprogramms anmelden. Bitte beachten Sie: der Früh- bucherrabatt endet am 31.3.2011. Mit dem Start der Registrierung wird auch das Tagungsprogramm auf der Home- page frei geschaltet. Mit ihren Registrierungsunterlagen erhalten Sie aber auch wieder eine gedruckte Ausgabe per Post. Für die Besucher des gesamten Biblio- thekartages ist ein Nahverkehrsticket in der Kongressgebühr enthalten. Die Bahn bietet günstige Tickets zum Bibliothekartag an.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.