Path:
Volume Heft 1

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 45.2011 (Rights reserved)

Anzeigen 124 Bibliotheksdienst 45. Jg. (2011), H. 1 Humboldt-Universität zu Berlin - ZE Universitätsbibliothek Leitende/r Bibliotheksdirektor/in (Leiter/in der ZE Universitätsbibliothek) Bes.Gr. A 16 – Besetzbar: ab 01.07.2011 (Die Leitungsfunktion wird gemäß § 97 LBG im Beamtenverhältnis zunächst auf Probe über- tragen. Die Stelle kann auch im Angestelltenverhältnis besetzt werden.) Im Jahr 2009 hat die Humboldt-Universität zu Berlin ihre neue Zentralbibliothek eröffnet. Im Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum steht den rund 30.000 Studierenden, den Lehrenden sowie zahlreichen Besuchern eine der modernsten und schönsten Universitätsbibliotheken Deutsch- lands zur Verfügung. Auf fast 22.000 qm Nutzfläche, überwiegend in Freihandaufstellung, umfassen die Bibliotheksbestände neben aktueller Forschungsliteratur auch wertvolle Samm- lungen wie u. a. die Privatbibliothek der Gebrüder Grimm. Das Bibliothekssystem (Gesamtbestand ca. 6 Mio. Medieneinheiten) der Humboldt-Universität zu Berlin umfasst außerdem neun weitere Zweigbibliotheken sowie das Universitätsarchiv und die Kustodie. In der Bibliothek sind insgesamt 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Für den Zeitraum ab 1. Juli 2011 wird für die Universitätsbibliothek eine neue Leiterin bzw. ein neuer Leiter gesucht. Die Stelle des/der Leitenden Bibliotheksdirektor/in (Leiter/in in der ZE Universitätsbibliothek) wird nach der Besoldungsgruppe A 16 vergütet. Die Bibliotheksdirektorin/der Bibliotheksdirektor trägt die Gesamtverantwortung für das Bib- liothekssystem. Dazu gehört neben konzeptionellen und planerischen Aufgaben die Steuerung der Bibliothek in fachlicher, organisatorischer und personeller Hinsicht sowie die Vertretung der Interessen der Universitätsbibliothek nach innen und außen. Neben der Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für den höheren Bibliotheksdienst und einem einschlägigen wissenschaftlichen Hochschulabschluss erwarten wir mehrjährige Erfahrungen in Leitungspositionen an wissenschaftlichen Bibliotheken, Führungskompetenz, Organisationsfähigkeit, Durchsetzungskraft, Teamgeist sowie Engagement und Leidenschaft. Die weiteren fachlichen und außerfachlichen Anforderungen sind dem Anforderungsprofil zu ent- nehmen, das unter der Adresse http://www.personalabteilung.hu-berlin.de/stellenausschreibungen abgerufen werden kann. Bewerbungen sind innerhalb von 6 Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige unter Angabe der Kennziffer AN/041/10 an die Humboldt-Universität zu Berlin, Vizepräsident für Forschung, Unter den Linden 6, 10099 Berlin zu richten. Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkom- men. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.