Path:
Volume Heft 1

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 44.2010 (Rights reserved)

Programme Bibliotheksdienst 44. Jg. (2010), H. 1 77 WuE-Books: die Digitalisierung und Bereitstellung von elektronischen Lehrbüchern an der UB Würzburg (Dr. Karl Südekum, Würzburg) Das Urheberrecht für elektronische Lehrbücher: Stand der Dinge (Prof. Dr. Gabriele Beger, Hamburg) Elektronische Lehrbücher als bibliothekarisches Angebot aus der Sicht eines Verlegers (Matthias Ulmer, Stuttgart) PaperC – elektronische Lehrbücher als kommerzielles Angebot (Martin Fröhlich, Berlin; Felix Hofmann, Berlin) Elektronische Lehrbücher als Verbunddienstleistung (Annette Seiler, Köln) 9.00–12.00 Was kommt nach den Nationallizenzen? Vortragsr. 10 Moderation: Bernd-Christoph Kämper, Stuttgart; Dr. Franziska Wein, Erfurt „Dem Gaul ins Maul geschaut“ – die Bedeutung von National- lizenzen aus der Sicht einer Universitätsbibliothek (Dr. Peter te Boekhorst, Münster) „Dem Gaul ins Maul geschaut“ – die Bedeutung von Nationallizen- zen aus der Sicht einer Fachhochschulbibliothek (Michael Schanbacher, Heilbronn) Konsortien jenseits der Nationalizenzen – und diesseits. Erfahrungen und Perspektiven (Dr. Johann Johannsen, Köln) Allianzlizenzen – Chancen und Risiken (Dr. Bernhard Mittermaier, Jülich) Kunde Konsortium – Geschäftsmodelle der Zukunft (Joachim Engelland, Berlin) The acquisition landscape for electronic products in the United Kingdom (Dr. Hazel Woodward, Cranfield) 13.00–15.00 Abschlussveranstaltung
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.