Path:
Volume Heft 6

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 44.2010 (Rights reserved)

Betriebsorganisation Themen Bibliotheksdienst 44. Jg. (2010), H. 6 593 der Zugriff auf E-Mail und Intranet der Staatsbibliothek zu Berlin von außerhalb nicht vorgesehen ist. 4. Was bedeutet Telearbeit an Bibliotheken für Führungskräfte? Für die Führung von Telearbeitenden erweist sich die Methode des Management by objectives als besonders effektiv. Sie erfordert aber von der Führungskraft einen hohen organisatorischen Auf wand, Weitblick und Vertrauen in die Mitarbeiterin- nen und Mitarbeiter sowie die Bereitschaft, die eigene Führung zu überdenken und sich gegebenenfalls neue, bisher ungewohnte Führungs strategien anzueig- nen. Bei der erstmaligen Einführung von Telearbeit ist es unbedingt erforderlich, in kurzen Abständen Feedback-Gespräche zu führen und so für das Gelingen der Arbeit zu sorgen. Unter Umständen benötigen Telearbeitende daher auch eine höhere Feedback-Frequenz als ihre Kolleginnen und Kollegen. Die Führungskraft muss im Feedback-Gespräch auch erkennen, ob die Telearbeitenden zu Selbst- ausbeutung neigen und dies unter Umständen in der Dienstvereinbarung mit berücksich tigen. Die neue Situation darf nicht durch die beschriebenen „generellen Nachteile“ bei der Mitarbeiterin oder dem Mitarbeiter zu Frustration führen. Außerdem muss von Anfang an die Einbindung der Telearbeitenden in das Team und die Gleich- stellung aller durch eine intelligente und effektive Kommunikationskultur durch die Führungskraft gewährleistet werden. Offenbart sich erst im Gespräch nach einem Jahr, dass eine Telearbeit nicht erfolgreich angelaufen ist, oder dass eine tiefe Spaltung im Team vorhanden ist, wird es der Führungskraft nur mit höchster Anstrengung gelingen, die Situation zu wenden. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Personalrat sollte von der Führungskraft nicht als Machtver lust wahrgenommen werden, sondern als Chance, optimale or- ganisatorische und arbeitsrechtliche Voraussetzungen für Telearbeit zu schaffen. Eine derartige Kooperation von Anfang an wird sich zusätzlich auch als hilfreich erweisen, die technischen und sozialen Rahmenbedingungen des häus lichen Arbeitsplatzes bestmöglichst zu gestalten. Um zu vermeiden, dass sich Frauen durch Tele arbeit einen Zugewinn an Flexibilität mit dem Preis einer erhöhten Arbeitsbelastung erkaufen, sollte von Anfang an die Gleichstellungsbeauftragte der Bibliothek hinzugezogen werden. Gleichzeitig muss die Führungskraft selbst der Form der ergebnisorientierten Arbeit positiv gege nüberstehen und dabei auf Führungsstrategien, die sich stark auf Kontrolle stützen, verzichten und ein hohes Maß an Vertrauen in die Mitarbei- terinnen und Mitarbeiter setzen. Zusätzlich muss sie, will sie Telearbeit implemen-
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.