Path:
Volume Heft 3/4

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 44.2010 (Rights reserved)

Programme 344 Bibliotheksdienst 44. Jg. (2010), H. 3/4 Die Kunst der kurzweiligen Buchpräsentation – Rhetorik für Literaturvermittler Termine: 28. April und 19. Mai 2010, 10.00–15.00 Uhr Im Wechsel von Theorie und Praxis werden in diesem jeweils eintägigen Seminar grundlegende rhetorische Erkenntnisse und Fertigkeiten für Buchvorstellungen vermittelt. Praktische Tipps zu Vorbereitung, Aufbau und Durchführung einer Buchvorstellung sollen den Teilnehmenden künftig zu einer publikumswirk- sameren Präsentation verhelfen. Es wird vermittelt, wie man hörerbezogen und logisch beschreibt, argumentiert und dabei unterhaltsam ins Schwärmen über die vorgestellten Bücher gerät. Ziel ist ein authentisches, humorvolles – kurz: über- zeugendes Auftreten der Buchvermittler. Dabei spannt das Seminar den Bogen von der Vorbereitung der Buchvorstellun- gen (Zielsetzung, Publikumsbezug), über den Aufbau von Präsentationen (Struk- turierung, Redeeinstieg, Redeschluss), Argumentation und Darlegung (logischer und wirkungsvoller Aufbau von Argumenten), den Umgang mit Lampenfieber bis hin zu Ratschlägen für Atem-, Stimm- und Sprechtechnik sowie Tipps zu Mimik, Gestik, Körperhaltung und Blickkontakt. Die Veranstaltung ist ein gemeinsames Angebot der Landesfachstelle und des Friedrich-Bödecker-Kreises im Land Brandenburg e.V. Referentin: Tina Kemnitz, Dipl.-Sprechwissenschaftlerin, u.a. freie Mitarbeiterin bei LesArt, Berliner Zentrum für Kinder- und Jugendliteratur Teilnehmerzahl: jeweils 12 Personen Online-Fernleihe Termin: 5. Mai 2010, 10.00–13.00 Uhr Sie erhalten Informationen zum aktuellen Stand der Online-Fernleihe sowie zu künftigen Entwicklungstendenzen auf dem Gebiet des Leihverkehrs in der Regi- on Berlin-Brandenburg. Darüber hinaus beantwortet Frau Franck Ihre Fragen zum Thema Online-Fernleihe und skizziert Problemfelder mit möglichen Lösungs- ansätzen. Referentinnen: Hildegard Franck, KOBV-Zentrale Berlin; Doris Stoll, Landesfachstelle Potsdam Buchbesprechung Kinder- und Jugendbuch Termin: 9. Juni 2010, 10.00–15.00 Uhr Günter Strempel stellt rund 60 Neuerscheinungen der Jahre 2009 und 2010 aus allen Bereichen der Kinder- und Jugendliteratur vor. Er gibt eine prägnante Zu- sammenfassung der Inhalte und deckt auf, welche Leselust weckenden Potenziale
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.