Path:
Volume Heft 3/4

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 44.2010 (Rights reserved)

Programme 330 Bibliotheksdienst 44. Jg. (2010), H. 3/4 Motivationsförderung – individuelle Anpassung der Methoden an die speziellen Themen der Teilnehmer. Dozent: Dr. Georg Kwiatkowski Kosten: 120,– € Kommunikation mit Kunden (B 19) Termin: 29./30.4.2010, Do und Fr, 9.00–16.30 Uhr Kursinhalt: Gespräche mit Kunden (externen und internen) stellen besondere An- forderungen an kundenorientiertes Verhalten. In dem Seminar erarbeiten wir Stra- tegien, um Gespräche mit externen und internen Kunden erfolgreich zu meistern. Die Teilnehmer/-innen erkennen, weshalb und wie Missverständnisse entstehen können, erarbeiten Möglichkeiten einer professionellen Kommunikation mit Kun- den, erkunden und reflektieren ihre eigenen Kommunikationsmuster und üben neue Verhaltensmöglichkeiten, schärfen ihre Wahrnehmung in Bezug auf Kom- munikation mit dem Kunden und erlernen Einstellungen, die Gespräche fördern. In dem Seminar gehen wir von den jeweiligen individuellen Erfahrungen der Teil- nehmer/-innen aus. Anhand von Fallbeispielen und angereichert durch Diskussio- nen und theoretischen Input erarbeiten wir geeignete Gesprächsstrategien. Die Teilnehmer/-innen haben die Möglichkeit, neue Verhaltensweisen einzuüben. Dozentin: Pascale Meyer Kosten: 160,– € Konfliktmangement (B 20) Termin: 29./30.6.2010, Do und Fr, 9.00–16.00 Uhr Dozentin: Ute Kappes Kosten: 160,– € Kursinhalt: Konflikte zwischen Mitarbeiter/-innen, Vorgesetzten, Leitungen be- lasten oft unseren beruflichen Arbeitsalltag. Dies kann sehr schnell zu Unzu- friedenheit, mangelnder Motivation und zum „Dienst nach Vorschrift“ führen. Konflikte entstehen, wo Menschen miteinander arbeiten, weil unterschiedliche Wahrnehmungen, Sichtweisen und Werte aufeinander treffen. Auch als Mitglied eines Arbeitsbereichs, eines Teams oder einer Arbeitsgruppe ohne Führungsver- antwortung ist es wichtig, kritische Situationen in Ihrem Team zu erkennen und besser noch gezielt Konfliktprophylaxe zu betreiben. Lernen Sie in diesem Semi- nar effektive Techniken des Konfliktmanagements kennen und anzuwenden und wie Sie mit Konflikten in Teams konstruktiv umgehen können. Die Schwerpunkte richten sich nach den vorhandenen Bedürfnissen der Teilnehmenden.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.