Path:
Volume Heft 3/4

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 44.2010 (Rights reserved)

Informationsvermittlung Themen Bibliotheksdienst 44. Jg. (2010), H. 3/4 291 2. Basiswissen Informationskompetenz I–III5 Aus dem Schulungsangebot hervorgehoben werden sollen an dieser Stelle die Veranstaltungen Basiswissen Informationskompetenz I–III, die im Folgenden sowohl aus inhaltlichen wie auch organisatorischen Aspekten näher betrachtet werden. In den letzten Jahren wurde an den Informationsstellen der Universitätsbiblio- thek Lüneburg zunehmend beobachtet, dass sich die neuen, aus den Schulen an die Universität kommenden jungen Studierenden selbst als hochgradig infor- mationskompetent wahrnehmen. Google-Recherchen, Wikipedia und die Nut- zung der frei verfügbaren Informationsquellen im Internet gehören zum Alltag der jungen Studierenden. Die Sensibilität und das Bewusstsein für die im Inter- net aus lizenzrechtlichen Gründen geschützten und nur begrenzt zugänglichen wertvollen Informationen aus Datenbanken oder elektronischen Volltexten sind im Normalfall sehr begrenzt oder überhaupt nicht vorhanden. Neben der Vermitt- lung bestimmter Grundfertigkeiten und -fähigkeiten sollen den Studierenden im Rahmen der verpflichtenden Kurse „Basiswissen Informationskompetenz“ daher auch die grundsätzlichen Möglichkeiten einer modernen Universitätsbibliothek aufgezeigt werden, ohne zunächst alle Details zu beleuchten. Beispielsweise wird im Rahmen der Veranstaltung Basiswissen Informationskompetenz II nur in etwa 15 Minuten auf die Möglichkeiten des Literaturverwaltungsprogrammes „Citavi“ eingegangen, um die Vorteile der frühzeitigen Nutzung eines solchen Program- mes aufzuzeigen und auf die vorhandene Campuslizenz hinzuweisen. Interessier- te können sich dann entweder selbst in die Nutzung der Software einarbeiten oder eines der speziellen 90-minütigen Schulungsangebote der Bibliothek nut- zen. Ähnlich wird z.B. auch mit dem Hinweis und der Motivation zur Nutzung von speziellen Fachdatenbanken verfahren. 2.1 Basiswissen Informationskompetenz I – Die Bibliothek ist mehr als Bücher Inhalte Mit der gleichnamigen Präsentation und einer anschließenden Führung durch die Zentralbibliothek begrüßt das Team der Universitätsbibliothek Lüneburg die Stu- dienanfänger an der Leuphana Universität Lüneburg bereits in der Startwoche. Im Rahmen der kurzen Präsentation werden Zentralbibliothek sowie Teilbiblio- theken und die Website der Universitätsbibliothek vorgestellt. Die Teilnehmer 5 Allen drei Veranstaltungen liegen mit Powerpoint erstellte Präsentationen zugrunde, die auf der Website der Universitätsbibliothek Lüneburg unter folgender URL abgerufen werden können: http://www.leuphana.de/bibliothek/service /schulungsangebote/basiswissen-infokompetenz.html
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.