Path:
Volume Contents

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 44.2010 (Rights reserved)

Programme 224 Bibliotheksdienst 44. Jg. (2010), H. 2 Aus dem Inhalt: Effektivität und Effizienz sind wichtige Herausforderungen im beruflichen Alltag. Seine Aufgaben nicht nur gut, sondern auch schnell zu erledigen, ist keine Zauberei. Wer weiß, wie man seine Aufgaben klug einteilt und Abläufe richtig plant, wird sein Arbeitspensum leichter bewältigen. Doch vor allem muss man sich selbst kennen, seine Stärken realistisch einschätzen und auch Schwächen akzeptieren. Mit ein paar Tricks und Kniffen kann man dann selbst für einen positiv erlebten Arbeitsalltag sorgen. Seminarschwerpunkte: Zielsetzung – Selbstmotivation – Eine Frage der Disziplin: Pünktlichkeit, Verläss- lichkeit, Ordnung, Sauberkeit, Arbeitsplatzorganisation (u.a. Ablagesysteme) – „Ich mach‘ mal eben schnell“ – Arbeit und Privates korrekt trennen – Ein klarer Fall von „Aufschieberitis“ – Selbstlob – Selbstbetrug. Dozentin: Claudia Cornelsen, Berlin Teilnehmerzahl: 14 Personen Kosten: 200,– € (Übernachtung und Vollverpflegung im Preis enthalten) Verbindliche Anmeldung bis zum 16. März 2010 Can I help you? Termin: 29.04.2010 Ort: Landesspracheninstitut in der Ruhr-Universität Bochum Ziele, Inhalte: Librarians with a basic knowledge of English and who have to deal with English-speaking customers at work learn basic library terminology and to help course participants to gain confidence in communicating with library users in English. Aus dem Inhalt: Communication basics – Introduction of technical terms and collation of a respective glossary and, when theory becomes practice: Reproducing, inventing and performing typical library scenarios to include the following aspects: providing general information about your library, explaining library services to the user, dealing with enquiries and complaints, the handling of telephone enquiries. Dozentin: Nannette Heyder, hbz, Köln Teilnehmerzahl: 12 Personen Kosten: 55,– € (Im Preis enthalten ist ein Mittagessen.) Verbindliche Anmeldung bis zum 18. März 2010
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.