Path:
Volume Heft 2

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue44.2010 (Rights reserved)

Digitale Bibliothek Themen Bibliotheksdienst 44. Jg. (2010), H. 2 143 Treffer ergänzende Informationen wie das Inhaltsverzeichnis, eine Rezension oder sogar ein direkter Volltextzugang vorhanden sind. Manche der auf diese Weise verfügbaren Zusatzangebote – Rezensionen, Inhaltsverzeichnisse oder gar retrodigitalisierte Zeitschriftenartikel – gehen dabei auf erst im Projekt- kontext begonnene oder noch einmal verstärkte Digitalisierungsaktivitäten der Projektpartner zurück. Für unselbstständige Veröffentlichungen wird außerdem die mittlerweile bekannte EZB-Ampel eingeblendet, die, basie- rend auf der IP-Adresse des jeweiligen Nutzers, Auskunft darüber gibt, ob die jeweilige Quelle – in der Regel ein E-Journal – direkt online zugänglich ist. Schließlich bietet eine Suchhistorie die Möglichkeit, nachträglich die Ergeb- nisse verschiedener Suchen mittels Boolscher Operatoren miteinander zu ver- knüpfen. 2. Rubrik „Internetquellen“: Im Zuge des Vifarom-Projekts haben alle Projekt- partner im Rahmen ihrer besonderen regionalen und inhaltlichen Schwer- punkte damit begonnen, wissenschaftlich relevante Internetquellen zu den beiden Schwerpunktländern des Portals, Frankreich und Italien, formal und inhaltlich zu erschließen, wobei hier an im Rahmen eines vorhergehenden Projekts geleistete Vorarbeiten (vgl. dazu Anmerkung 2) angeknüpft werden konnte. Um eine möglichst einheitliche Vorgehensweise bei der Auswahl und der Erschließung der Ressourcen zu gewährleisten, wurden im Projektkontext formale und inhaltliche Kriterien erarbeitet, die den jeweiligen Redakteuren als Richtschnur bei ihrer Selektions- und Erschließungstätigkeit dienen sollen. Als technische Plattform dafür wird die Verbunddatenbank Internetquellen des Verbunds „Academic Linkshare“ genutzt, in der mittlerweile zahlreiche Institutionen arbeitsteilig Internetressourcen für eine Vielzahl Virtueller Fach- bibliotheken katalogisieren. Die bei zwei Projektpartnern, der ULB Bonn und der BSB, aufgrund ihrer Mitwirkung an fachlich verwandten Projekten13 teil- weise schon vorhandenen, projektrelevanten Datenbestände wurden zuvor in die Verbunddatenbank Internetquellen importiert. Momentan sind die für die Vifarom ausgewählten Internetquellen-Katalogisate unter dem Namen „Guiderom“ in die Portalsuche integriert und stehen dort auch als separat durchsuchbare Kollektion zur Verfügung. Perspektivisch soll darüber hinaus eine auf zeitlichen, räumlichen und inhaltlichen Kriterien basierende Brow- sing-Struktur angeboten werden, die eine weitere Form des Zugangs zu die- sem besonderen Datenbestand ermöglicht. Dies wird noch ergänzt durch eine konventionelle Suchmaske mit den allgemein bekannten Suchfeldern wie „Autor“, „Titel“ oder „Schlagwort“. 3. Rubrik „Zeitschriften und Aufsätze“: In dieser Rubrik werden derzeit Verlin- kungen auf einschlägige Datenbanken und Portale wie die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB), die Zeitschriftendatenbank, „Periodicals Index 13 Im Fall der ULB Bonn handelt es sich um die „Virtuelle Fachbibliothek Romanistik“ (vgl. Anmerkung 2), im Fall der BSB insbesondere um den „InformationsWeiser Geschichte“.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.