Path:
Volume Heft 11

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue44.2010 (Rights reserved)

Programme 1074 Bibliotheksdienst 44. Jg. (2010), H. 11 wirklich? Oder erwarten sie von uns gar „Produkte“, die wir für uns noch nicht ent- deckt haben? Worin bestehen unsere eigentlichen Kernkompetenzen? Was sind unsere wirk- lichen Schlüsselqualifikationen? Was sind unsere tatsächlichen Alleinstellungs- merkmale in der globalen Wissenswelt? Oder anders gefragt: Wo treffen sich unsere vorhandenen (oder womöglich erst zu entwickelnden) Qualifikationen mit den Bedürfnissen gegenwärtiger und zukünftiger Nutzer? Und: Erfordern die Ant- worten auf diese Fragen eine strategische Neuausrichtung der Bibliotheken? Diese Grundsatzfragen sollen provokativ gestellt, in verschiedenen Arbeitsgrup- pen und im Plenum zusätzlich aufgeworfen und diskutiert werden. Die Ergebnisse sollen in die Frage nach den möglichen Konsequenzen münden: Was bedeuten die Antworten für die Funktion, die Angebote, die Architektur von Bibliotheken sowie das Berufsbild oder die Ausbildung. Der Moderator Nikolaus Huss ist Politik-Berater und arbeitet auf breiter Front. Er schult in politischem Denken, Reden, Schreiben, Handeln. Das Entwickeln, Planen und Durchführen von Strategien, Konzeptionen und Profilen sowie deren umfas- sende Kommunikation, intern wie extern, ist sein Metier. Moderation: Nikolaus Huss, Politik-Berater (www.nikolaus-huss.de) Teilnehmerzahl: maximal 20 Kosten: 175,– € für Mitglieder des VDB; 215,– € für andere Teilnehmer (incl. Pausenverpflegung) Anmeldung: bis zum 21. Januar 2011; Petra Wucherer (Stadtbücherei Tübin- gen) Tel. 070 71/204-12 39, Fax: 070 71/204-16 66, E-Mail: petra.wucherer@tuebingen.de. Hotelzimmer im Rama- da Inn sind vorreserviert (85,– €) und können unter www.ramada.de/hotels/hotels_index.php?hotel_code=15727 eingebucht werden. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung. Forum Management und Führung der Managementkommission des DBV „Kollegiale Beratung für zielsichere Kommunikation und Verhandlungsführung“ Termin: 7.2.2011, 10.00 Uhr, bis 8.2.2011, 16.00 Uhr Ort: Deutsche Nationalbibliothek, Adickesallee 1, 60322 Frankfurt/Main Inhalt: Die Kollegiale Beratung erweist sich als ausgezeichnete Methode der Vor- bereitung auf schwierige Gespräche, Verhandlungen und Argumentationen.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.