Path:
Volume Heft 7

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 43.2009 (Rights reserved)

Programme Bibliotheksdienst 43. Jg. (2009), H. 7 775 15.45 Plagio, ergo sum – Dowjerai, no prowjerai, od´r? Plagiatserkennung und Plagiatsbekämpfung als Lehrinhalt curricular verankerter Seminare zur Vermittlung von Informationskompetenz (Jens Renner, Hochschule Ansbach, Bibliothek) 16.15 Wie gehen Schweizer Hochschulen mit Plagiaten von Studierenden um? (Urs Dahinden, HTW Chur., Schweizerisches Institut für Informationswissenschaft) 16.45 Plagiatesoftware: Einsatz, Nutzen und Grenzen (Bernard Bekava, HTW Chur, Schweizerisches Institut für Informationswissenschaft) ab 19.00 Gesellschaftsabend Dienstag, 8. September 2009 Block 4: Die Verantwortung der Bibliothek (Vorsitz: Johannes Andresen, AIB, und Wilfried Sühl-Strohmenger, VDB) 4.1 Die Verantwortung der Bibliothek allgemein 9.00 Mediotheks-Führerschein (Margit Aschbacher, Andrea Baumgartner, Frieda Oberhofer, Handelsoberschule Bruneck, Mediothek KiWi) 9.15 Kurse zur Erstellung der Examensarbeit, direkt in der Bibliothek oder an einem anderen Ort (Patricia Luperi, Universit? di Pisa, Biblioteca di Lingue e letterature moderne 1, Sede di Filologia romanza e iberistica) 9.30 Wie können die Universitäts- und Schulbibliotheken zum Umden- ken bei der Verwendung von Texten beitragen? (Piero Cavaleri, Universit? Carlo Cattaneo – LIUC, Castellanza, Biblioteca „Mario Rostoni“) 9.45 „Das kurze Leben des S.B. Preuss“ oder: Zitieren und Belegen in Bibliothekskursen (Detlev Dannenberg, Hochschule für Angewandte Wissenschaften, Hamburg, Fakultät Design, Medien, Information) 10.00 Information Literacy in der Bibliothek und freier Zugang zu Infor- mationen: die Qualität von Quellen einschätzen, neue Methoden des Information Retrieval anwenden und Kurse für mehrsprachige Nutzer planen (Ilaria Miceli Libera Universit? di Bolzano, Biblioteca) 10.15 Diskussion 4.2 Die Verantwortung der wissenschaftlichen Bibliotheken 11.00 Die Einbindung der Informationskompetenzvermittlung in Hoch- schulcurricula in der Schweiz. Eine Momentaufnahme (Sonja Hierl, HTW Chur, Schweizerisches Institut für Informationswissenschaft) 11.15 „Zitat und Plagiat“ – eine Veranstaltung zur Vermittlung von Infor- mationskompetenz an der UB Stuttgart und ihre Integration in die Lehre an der Universität (Markus Malo, Universitätsbibliothek Stuttgart)
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.