Path:
Volume Heft 1

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 43.2009 (Rights reserved)

Programme  Bibliotheksdienst 43. Jg. (2009), H. 1 Bibliothek vermittelt. Themenschwerpunkte werden u.a. sein: Bibliotheksorgani- sation, Öffentlichkeitsarbeit, Bibliotheksstatistik und Bibliotheksrecht. Interessenten bitten wir, sich unter Berücksichtigung der Anmeldefrist vormerken zu lassen. Spätere Anmeldungen sind nur unter Vorbehalt noch möglich. Leitung: Mitarbeiterinnen der Landesfachstelle Teilnehmer: max. 15 Personen Kosten: 30,– € (Nicht für Teilnehmer aus Öffentlichen Bibliotheken in Thüringen) Anmeldung: bis 16. Oktober 2009 Fachtagung für Bibliotheksleiter in Öffentlichen Bibliotheken Termin: 2. Dezember 2009, 9.30–15.00 Uhr Ort: Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken Erfurt, Schillerstr. 40 Themenschwerpunkt dieser Tagung wird ein Workshop zu E-Books in Biblio- theken sein, bei dem Erfahrungsberichte aus Bibliotheken, die bereits diese Medi- en in ihrem Bestand haben und damit arbeiten, vorgestellt werden. Neueste Tendenzen und Informationen aus dem Bibliothekswesen sowie der Lan- desfachstelle werden inhaltlich ebenso berücksichtigt, wie es die Möglichkeit ge- ben wird, bei einem regen Erfahrungsaustausch auf Ihre ganz konkreten Fragen und Probleme einzugehen. Referentin: Christine Geist, Leiterin der Landesfachstelle Teilnehmer: max. 25 Personen Anmeldung: bis 9. November 2009 Kreistreffen der Öffentlichen Bibliotheken der Landkreise In den vergangenen Jahren haben sich Fachtreffen der Bibliotheksmitarbeiter auf Kreisebene etabliert und wurden zu einer festen Größe in unserem Fortbildungs- angebot. Möchten Sie 2009 ein Treffen mit Beteiligung der Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken in Ihrem Landkreis durchführen, melden Sie dies bitte in der Fachstelle an. Zu diesen Kreistreffen der Öffentlichen Bibliotheken auf Landkreisebene werden wir alle hauptamtlich geleiteten und neben- und ehrenamtlich geleiteten Öffent- lichen Bibliotheken sowie die Kulturämter der jeweiligen Landkreise einladen. Wir werden Sie über die Trends der Bibliotheksarbeit informieren, unsere aktuellen Angebote für Sie vorstellen, über eine weitere oder zukünftige Zusammenarbeit mit unserer Einrichtung sprechen sowie auf Ihre Fragen und Probleme eingehen. Freuen Sie sich auf eine rege Diskussion und neue Anregungen für die eigene
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.