Path:
Volume Heft 6

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 43.2009 (Rights reserved)

Programme Bibliotheksdienst 43. Jg. (2009), H. 6 679 Dozent: Lambert Heller, Technische Informationsbibliothek/Universitäts- bibliothek Hannover Teilnehmerzahl: 20 Kosten: 50,– € (Im Preis enthalten ist ein Mittagessen.) Verbindliche Anmeldung bis zum 30. Juli 2009 Hochschulschriften- und Tauschstellen in Bibliotheken Termin: 15.09.2009 Ort: HBZ – Handwerkskammer Bildungszentrum GmbH, Münster Ziele, Inhalte: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Beschäftige in Hochschul- schriften- und Tauschstellen – treten in einen Informations- und Erfahrungsaus- tausch ein. Aus dem Inhalt: Allgemeine Veränderungen im Hochschulschriftenbereich der letzten Jahre – Die Einbindung des Hochschulschriftentauschs in den konkreten Arbeitsablauf der Erwerbung – Probleme beim Bearbeiten elektronischer Dissertationen – Aufwand und Nutzen bei der Erstellung und Bearbeitung von Tauschlisten – Kritische Analyse von Aufwand und Nutzen bei ausländischen Tauschbeziehungen Dozenten: Dr. Gisela Clajus, Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf; Dr. Peter te Boekhorst, Universitäts- und Landesbibliothek Münster Teilnehmerzahl: 16 Kosten: 50,– € (Im Preis enthalten ist ein Mittagessen.) Verbindliche Anmeldung bis zum 4. August 2009 Führung als Aufgabe – Modul 1: Führung im Spannungsfeld von Aufgaben- und Mitarbeiterorientierung Termin: 16.–18.09.2009 Ort: Kardinal Schulte Haus, Tagungszentrum des Erzbistums Köln, Bergisch Gladbach Ziele, Inhalte: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer – Führungskräfte (Voll- und Teilzeit), Nachwuchsführungskräfte und Projektleitende aus Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken – entwickeln im Diskurs von Führungstheo- rien und ihrer beruflichen Praxis ein Führungsverständnis, das ihnen als aktuelle Standortbestimmung und Ausgangspunkt der weiterführenden Reflexion ihres Führungsverhaltens dient. Aus dem Inhalt: Führung und Fähigkeiten zur Metakommunikation – Menschen- bild, Werte und Führungsstile – Führungsebenen – Anforderungen an die Management-, Methoden-, Sozial- und Fachkompetenz – Rolle und Aufgaben der
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.