Path:
Volume Heft 3

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 43.2009 (Rights reserved)

Themen Erschließung 276 Bibliotheksdienst 43. Jg. (2009), H. 3 Was steht in der Policy? Wie rechtfertigt OCLC ihren Inhalt? Wie genau verlief der umstrittene Entstehungsprozess? Welche Punkte werden kritisiert? Auf welcher rechtlichen Basis soll die Policy wirksam sein? Und welche Bedeutung hat die Kontroverse für den deutschsprachigen Raum? Zu all diesen Fragen versucht der vorliegende Text Informationen, Fakten und Quellen wenn nicht Antworten zu liefern. 2. Der Inhalt der Policy Auf den OCLC-Webseiten wird der Inhalt des Policy-Entwurfs wie folgt zusam- mengefasst: „Es ist erlaubt: 1. WorldCat-Daten zu nutzen, zu kopieren, in andere Werke aufzunehmen und wiederzugeben. 2. WorldCat-Daten des Bestands Ihrer eigenen Bibliothek, Ihres Archivs oder Museums zu übertragen. Unter folgenden Bedingungen: 1. Nichtkommerzieller Gebrauch: Die Nutzung von WorldCat-Daten zu kommer- ziellen Zwecken erfordert ein separates Übereinkommen mit OCLC. 2. Nichtkommerzieller Transfer: WorldCat-Daten dürfen nicht verkauft, unter- lizenziert oder auf andere Weise gegen Gebühr, zu Gewinnzwecken oder zu kommerziellen Zwecken transferiert werden. 3. Kennzeichnung: OCLC hält Sie an, WorldCat und OCLC Inc. als Quelle von WorldCat-Datensätzen zu kennzeichnen. 4. Angemessene Nutzung: Eine Nutzung von WorldCat-Daten darf nicht andere davon abschrecken, bibliografische Daten oder Bestandsdaten zum WorldCat beizusteuern. Außerdem darf mit einer Nutzung nicht substanziell die Funkti- on, der Zweck und/oder die Größe von WorldCat nachgebildet werden. 5. Modifikation: OCLC hält Sie an, die OCLC-Nummer, den Link zur Policy und alle anderen Mittel der Zuschreibung von Daten zum WorldCat, nicht zu löschen. 6. Übertragung: Die Policy-Bestimmungen und -bedingungen bleiben auch nach jedem Transfer von WorldCat-Daten für diese Daten gültig.9 Zu den ersten beiden Punkten: Kommerzieller Gebrauch erfordert also ein Über- einkommen mit OCLC10 und einen Transfer der Daten zu kommerziellen Zwecken darf nur OCLC selbst durchführen. 9 Übersetzung der englischen Zusammenfassung der Policy von A.P., vgl. http://www.oclc.org/worldcat/catalog/policy/. 10 Um das Zustandekommen von Vereinbarungen zum kommerziellen Gebrauch von WorldCat-Daten zu erleichtern, hat OCLC sich die WorldCat-Record-use-Form ausgedacht, siehe OCLC (2008 b), S. 5 ff. und https://www3.oclc.org/app/worldcat/recorduse/.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.