Path:
Volume Heft 3

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 43.2009 (Rights reserved)

Ausland Themen Bibliotheksdienst 43. Jg. (2009), H. 3 249 für erforderlichen restauratorischen Kompetenzen zu erwerben. Dies steht auch im Zusammenhang mit dem geäußerten strategischen Wunsch der Bibliothek, die örtliche Restaurierungswerkstatt zu einem Kompetenzzentrum der Region auszubauen. Im Bereich der Digitalisierung steht man noch am Anfang. Die Bi- bliothek besitzt zwar einen Hochleistungsscanner aus Deutschland, doch gibt es bislang kein Archivierung- und Präsentationskonzept. Digitalisiert wurden in jün- gerer Zeit kostbare Reiberdrucke, die von Steinen als Druckmedium angefertigt wurden und von der frühen Entwicklung der chinesischen Schriftkultur zeugen. Die Bibliothek zeigt in einem eigenen Museumsbereich diese kostbaren Steine in einer Dauerausstellung. Abb 1: Museumsbereich der Sun Yat-sen Universität Insgesamt muss man den Verantwortlichen hohes Lob zollen. Innerhalb kürzester Zeit wurde eine bibliothekarische Infrastruktur geschaffen, die den Vergleich mit westlichen Einrichtungen nicht zu scheuen braucht. Im Gegenteil, es wird sehr deutlich gesehen, dass Bildung eines der wichtigen Momente in der Entwicklung einer Gesellschaft ist und dass Bibliotheken darin eine zentrale Rolle spielen. Ent-
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.