Path:
Volume Heft 10

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 43.2009 (Rights reserved)

Programme 1090 Bibliotheksdienst 43. Jg. (2009), H. 10 10.11. IUWIS – eine Informationsinfrastruktur zum Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft (Ben Kaden, Thomas Severiens, Dr. Karin Ludewig, IBI) 17.11. Why Do Students Want to Be In the Library If They Are Not Using the Books? (Nancy Fried Foster, PhD, Susan Gibbons, University of Rochester) Ort: Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum, Videokonferenzraum 24.11. Persönliche Publikationslisten als hochschulweiter Dienst – Theorie und Praxis (Najko Jahn, UB Bielefeld) 1.12. Milkau oder Harnack, warum ist das eine interessante Frage? Eine Lesung aus meiner Autobiographie (Prof. Dr. Walther Umstätter, ehem. IBI) 8.12. Bibliothekswissenschaft und Suchmaschinen (Juliane Stiller, IBI, ehem. Google Ireland Ltd) 15.12. Volunteering in Public Libraries – Impressionen einer Interview- Reise quer durch die USA (Beate Hörning, UB Leipzig) 5.01. Lesen im Jahr 2110 – Leseverhalten und mobile Lesegeräte. Ein Erfahrungsbericht (Kathrin Grzeschik, Diana Marti, IBI) 12.01. Bibliotheken der Welt. Visuelle Eindrücke aus 2 Jahren IFLA-Präsidentschaft (Prof. Dr. Claudia Lux, ZLB) 19.01. Neue Modelle für universitäre Informations- und IT-Infrastrukturen (Dr. Hans-Gerd Happel, Dr. Andreas Degkwitz, Stiftung Europa- Universität Viadrina, UB Cottbus) 26.01. When is a Cultural Information Service Attractive? (Dr. Martin Doerr, Information Systems Laboratory, Griechenland) 2.02. ZLB-Masterplan: Ein Neubau für die Zentral- und Landesbibliothek Berlin. Arbeits- und Erfahrungsbericht (Dr. Jonas Fansa, ZLB) 9.02. Von der Einzelrestaurierung zum Bestandserhaltungsmanagement (Reinhard Feldmann, ULB Münster) Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.ibi.hu-berlin.de/institut/veranstaltungen/bbk/bbk-material/abstracts Ansprechpartnerin: Elke Greifeneder
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.