Path:
Volume Heft 7

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 42.2008 (Rights reserved)

Programme Bibliotheksdienst 42. Jg. (2008), H. 7 781 16.15 CiberaBlog : Web 2.0 in der Öffentlichkeitsarbeit der Virtuellen Fachbibliothek (Markus Trapp, Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky) 17.00 Wikipedia, MuseumsWiki oder eigenes Wiki: Orientierungshilfen für die Praxis (Dr. Thomas Tunsch, Staatliche Museen zu Berlin – PK) 17.45 Ende des ersten Veranstaltungstages 19.30 auf Wunsch: gemeinsames Abendessen Freitag, 7. November 2008 (Moderation: Dr. Volker Schümmer, Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München 10.00 Einlass – Begrüßung 10.15 Introducing Web 2.0 elements in the field of Dutch art libraries (Saskia Scheltjens, Rijksmuseum Research Library, Amsterdam) 11.00 Podcasting – eine Einführung (Hans-Georg Becker, Universitäts- bibliothek Dortmund) 11.45 Kaffeepause/networking 12.15 Das Museum als Sender? Untersuchungsergebnisse zum Podcast- einsatz an Kunstmuseen (Constanze Wicke, Leipzig) 13.00 Social Tagging. Inhaltliche Erschließung durch freie Verschlag- wortung und die „Klugheit der Masse“ (Georg Hohmann, Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg) 13.45 Mittagspause 14.45 artigo social image tagging: ein Kunstgeschichtsspiel zur Optimierung von Bilddatenbanken (Nele Putz, Institut für Kunstgeschichte der LMU München) 15.30 Summa summarum: Web 2.0 macht Spaß! Erfahrungen, Beispiele aus der Praxis der MPG-Bibliotheken (Britta Schneemann, Max- Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften, Leipzig) 16.15 Kennen Sie Hermann? Datenschutz im Web(2.0)-Zeitalter (Sebastian Schneemann, Leipzig) 17.00 Auswertung und 17.30 Ende der Veranstaltung Die Vortragszeiten schließen eine Diskussion von jeweils ca. 15 Minuten mit ein. Kosten: early bird-Tarif (bei Anmeldung bis zum 30. September 2008) 95,–€; danach: 135,–€ Teilnehmerzahl: begrenzt auf 60 Personen Unterkünfte: bitte selbst buchen, z.B. über www.hrs.de Anmeldung: bei Evelin Morgenstern – Initiative Fortbildung … e. V. E-Mail: morgenstern@initiativefortbildung.de www.initiativefortbildung.de
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.