Path:
Volume Heft 4

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue42.2008 (Rights reserved)

Programme Bibliotheksdienst 42. Jg. (2008), H. 4 459 Kommunikation und Gesprächsführung (B 15) Termine: Donnerstag–Freitag, 26.–27. Juni 2008, 9.00–16.00 Uhr Eine gute und erfolgreiche Kommunikation ist von entscheidender Bedeutung dafür, wie befriedigend und erfolgreich wir unser Leben gestalten, und zwar be- ruflich ebenso wie privat. Das gilt vor allen Dingen dann, wenn es komplexe und konfliktreiche Situationen zu bewältigen gilt. Auf welchen Ebenen findet Kommunikation statt? Was kann in der Kommunikati- on schief gehen? Wie meistere ich schwierige Situationen auf sprachlicher Ebene? Wie kann ich mit verärgerten und aggressiven Gesprächspartnern umgehen? Da- mit wollen wir uns in diesem Seminar intensiver beschäftigen. Kommunikation ist nicht nur ein wichtiges, sondern auch ein sehr persönliches Thema. Wollen wir unsere Kommunikation verbessern, kommen wir nicht umhin, uns auch mit uns selbst auseinander zu setzen. Sich selbstbesser zu kennen kann helfen, die Beziehungen zu anderen befriedigender gestalten zu können. Da die Menschen verschieden sind und verschieden reagieren, ist die Beschäftigung mit diesem Thema immer spannend und kann zu überraschenden Ergebnissen führen. Dozentin: Hermine Mihm Zielgruppe: Bibliothekar/innen aus Öffentlichen und Wissenschaftlichen Bibliotheken Kosten: 120,– € Kreative Wege zum Selbstmanagement (B 16) Termine: je Mittwoch–Donnerstag, 9.00–16.00 Uhr 7.–8. Mai 2008 und 11.–12. Juni 2008 Selbstmanagement, das Führen der eigenen Person, ist eine Kunst, die es zu ler- nen und zu fördern gilt. Ziele finden, Prioritäten setzen, sich selbst motivieren, Arbeitsdisziplin und -techniken verbessern und Entscheidungen treffen sind Kompetenzen die im zunehmenden Maße gefordert werden. Klassische Wege des Selbst- und Zeitmanagements reichen oft nicht mehr aus um den Heraus- forderungen einer immer komplexer werdenden Gesellschaft und Arbeitswelt zu begegnen. Die Balance zwischen den Anforderungen der Arbeit und des per- sönlichen Lebens ausgewogen zu gestalten, bedarf zunehmend auch kreativer Lösungsstrategien für schwierige Situationen. Kreative Kräfte entdecken, selbstbestimmt handeln, seine eigenen Bedürfnisse kennen und erfüllen können, Ziele und Prioritäten setzen sind einige der Ziele dieses Workshops, der in zwei Blöcken stattfindet. Die Zeit zwischen den Blöcken dient dazu, Erfahrungen mit dem Gelernten zu sammeln, die dann im 2. Block reflektiert und ausgeweitet werden können.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.