Path:
Volume Heft 3

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 42.2008 (Rights reserved)

Programme 316 Bibliotheksdienst 42. Jg. (2008), H. 3 15.00–18.00 Uhr, Raum: Gustav Mahler III, Ebene 3 Themenkreis 9: Kulturelles Erbe Neue Entwicklungen im Bereich Digitalisierung Moderation: D. Lülfing, Berlin Zentrales Verzeichnis digitalisierter Drucke (zvdd) (G. Steilen, Göttingen) Das Projekt NUMERIC: Statistik für die Digitalisierung in Europa (R. Poll, Münster) Projekte, Programme, Dokumente. www.kulturerbe-digital.de: Infopool zu Digitalisierungen im deutschen Kulturbereich (S. Rohde-Enslin, Berlin) „Und er scannt und scannt und scannt ...“. Innovative Massendigitalisierung durch Robotertechnologie (N. N.; M. Brantl, München) E-Books-on-Demand – ein europäisches Servicenetzwerk (G. Mühlberger, S. Gstrein, Innsbruck) Digital statt national – Das internationale Codex-Sinaiticus-Projekt (Z. M. Dogan, A. Scharsky, U. J. Schneider, Leipzig) 15.00–18.00 Uhr, Raum: Musensaal, Ebene 2 Themenkreis 9: Kulturelles Erbe Wissen erschließen und vermitteln – historische Sammlungen im digitalen Zeitalter Veranstalter: AG Handschriften und Alte Drucke der Sektion 4 des DBV Moderation: M. Riethmüller, Bonn Manuscripta Mediaevalia – Neue Entwicklungen (R. Giel, Berlin) Sacherschließung Alter Drucke – die Retrokonversion vorhandener Kataloge (T. Stäcker, Wolfenbüttel) 450 Jahre Bayerische Staatsbibliothek: Die Herausforderungen des Jubilä- umsjahrs 2008 für die Erschließung des Gründungsbestands (C. Fabian, München) „Bibliotheken sind ein Kapital ...“. Der kulturelle und materielle Wert historischer Sammlungen (G. Franz, Trier) Bibliotheca Palatina – digital: Handschriftendigitalisierung an der Universitäts- bibliothek Heidelberg (M. Effinger, Heidelberg) Mittwoch, 04.06.2008 9.00–12.00 Uhr, Raum: Mozartsaal, Ebene 1 Schwerpunktthema 2: Wer bewegt das Wissen: Wo stehen wir in 10 Jahren? Veranstalter: Management-Kommission des DBV Moderation: W. Neubauer
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.