Path:
Volume Heft 2

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue42.2008 (Rights reserved)

Programme Bibliotheksdienst 42. Jg. (2008), H. 2 235 II. Praktikumsteil Die Ausbildungsbibliothek ist dafür verantwortlich, der/m Lehrgangsteilnehmer/ in ausreichende Möglichkeiten zu geben, die wesentlichen Arbeitsbereiche der Bibliothek im Rahmen eines komprimierten Betriebsdurchlaufes kennenzulernen und die im Lehrgang erworbenen Kenntnisse praktisch anzuwenden. Die Ausbil- dungsbibliothek benennt eine/n Anleiter/in zur Betreuung der/s Lehrgangsteil- nehmers/in. Austauschpraktika: Zum Nachqualifizierungslehrgang gehören zwei je zweiwö- chige Austausch-Praktika außerhalb der eigenen Bibliothek des/der Teilnehmers/ in in öffentlichen, bzw. wissenschaftlichen Bibliotheken. Die Dienststellen werden gebeten, die Lehrgangsteilnehmer bei der Durchführung und Betreuung dieser Praktika zu unterstützen. Es werden schriftliche Praktikumsberichte erwartet. Fächerplan 1. Medienkunde und -beschaffung (MB) 96 Std. (Benita Hanke, Caroline Meinke) 1.1. Publikationsformen, Buchhandel, Medien 1.2. Typologie der Bibliotheken, Archiven, Bildagenturen und Medien anderer Fachrichtungen 1.3. Geschäftsgang 1.4. Beschaffen von Medien und Informationsdiensten 1.5. Exkursionen zu ausgewählten Bibliothekseinrichtungen 1.6. Umgang mit Benutzern: Kommunikationstraining (zuzüglich 40 Stunden Selbststudium bzw. Projektarbeit) 2. Erschließen von Medien (EM) 124 Std. (Jeannette Pringal, Regina Rogalka, Hannelore Sollfrank) 2.1. Katalogkunde/-arbeiten 2.2. Formalerschließung (RAK-WB, RAK-NBM, PI-Grundkenntnisse) 2.3. Sacherschließung (RSWK, verschied. Klassifikationssysteme) (zuzüglich 50 Std. Selbststudium, bzw. Projektarbeit) 3. Recherchieren, Aufbereiten und Bereitstellen von Informationen und Medien (RAB) 106 Std. (Mario Kowalak) 3.1. Benutzung 3.2. Leihverkehr 3.3. Service und Beratung 3.4. Auskunftsmittel, 3.5. Informieren und Anleiten von Benutzern, 3.6. Öffentlichkeitsarbeit/Marketing (zuzüglich 40 Stunden Selbststudium, bzw. Projektarbeit)
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.