Path:
Volume Heft 11

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 42.2008 (Rights reserved)

Digitale Bibliothek Themen Bibliotheksdienst 42. Jg. (2008), H. 11 1187 „WAO-Klassen“ Indexlisten angeboten, die eine Auswahl passender Suchbegriffe erleichtern.12 Um von vornherein zu große Treffermengen zu vermeiden, kann der Nutzer – ne- ben der datumsbezogenen Einschränkung – auf drei Suchfilter zurückgreifen: „Datenbasen“, „Publikationstypen“ und „Sprache“. Damit ist es möglich, nur be- stimmte Datenbestände, nur Dokumente eines bestimmten Typs (z.B. nur Aufsät- ze) oder in einer bestimmten Sprache (z.B. Englisch) in die Suche einzubeziehen.13 Abb. 3: Anfang einer Trefferliste mit der Möglichkeit der nachträglichen Ergebniseinschränkung (rechts). Eine weitere Möglichkeit der Einschränkung zu großer Treffermengen greift nach Durchführung einer Suche: die Einschränkung des Suchergebnisses anhand der 12 Wegen der Heterogenität der Sacherschließung und speziell auch der Ansetzung von Personen- und Körperschaftsnamen wäre ein derartiges Angebot von feldbezogenen Indizes bei der ressourcenübergreifenden Suche wenig hilfreich. 13 Voraussetzung für das Funktionieren der Filter „Publikationstypen“ und „Sprache“ ist jedoch, dass die in die Suche eingebundenen Datenbestände entsprechende Metadaten für eine solche Filterung enthalten.
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.